25.07.2011
FLUG REVUE

First A350 XWB horizontal tail plane begins to take shape

Production on a key component in the A350 XWB’s initial horizontal tail plane has begun, marking a new industrial milestone for Airbus’ new-generation widebody jetliner family.

This activity is being performed at Airbus’ centre of excellence in Puerto Real, Spain, and involves build-up of the horizontal tail plane’s lateral box in a combined effort with primary partner company Aernova.

Measuring 9.7 metres long and from 1.5 and 3.6 metres wide, the A350 XWB horizontal tail plane’s lateral box is composed primarily of carbon fibre – with its few metal components made of titanium alloys and aluminium.

After assembly is complete, the lateral boxes will be sent to Airbus’ facility in Getafe, Spain – where production of additional A350 XWB components is underway – for joining with the elevators and completion of the horizontal tail plane. The finished element then is to be transferred to the jetliner’s final assembly line in Toulouse, France. 

Airbus’ Puerto Real facility is used for the automated assembly of movable surfaces, final equipment processes and delivery of large structural components to the final assembly line in Toulouse. Its own assembly capabilities consist of a mobile line spread across five interlinked stations: main structure and trailing edge assembly; structural assembly of lateral boxes; automated drilling and riveting; trailing edge equipment; and final operations.



Weitere interessante Inhalte
Probleme auf dem US-Markt Embraer E175-E2 soll später in Dienst gehen

02.12.2016 - Der brasilianische Flugzeughersteller hat die Markteinführung für das kleinste Mitglied seiner modernisierten Regionaljet-Familie verschoben. … weiter

Emirates A380 startet zum kürzesten Linienflug

02.12.2016 - Emirates setzt nun täglich zwischen Dubai und der katarischen Hauptstadt Doha einen Airbus A380 ein. Die Flugstrecke beträgt nur 379 Kilometer. … weiter

Schönefeld-Kooperation im Sommer 2017 TUI bucht Sitze bei easyJet

02.12.2016 - Der Reiseveranstalter TUI hat für die Sommersaison 2017 erstmals Sitzkontingente bei easyJet gebucht. TUI-Kunden mit dem Abflughafen Berlin-Schönefeld starten dann auch in den orangefarbenen Jets der … weiter

Industrieverband mit neuem Präsidenten Klaus Richter wird neuer BDLI-Chef

01.12.2016 - Mit dem Jahresbeginn wird Dr. Klaus Richter neuer BDLI-Präsident. Richter ist Konzern-Leiter des Einkaufs bei der Airbus Group und Vorsitzender der Geschäftsführung der Airbus Operations GmbH in … weiter

Ausdehnung des Streckennetzes Qatar Airways fliegt 15 neue Ziele an

01.12.2016 - Auch für das kommende Jahr plant die Golf-Airline weiteres Wachstum. Dazu gehören neue Destinationen, auch in Europa. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App