24.08.2009
FLUG REVUE

Fuselage test barrel for Bombardier CSeries arrives

The first test article, a fuselage test barrel, for the new CSeries single-aisle aircraft, has been delivered to Bombardier’s Saint-Laurent, Québec facility.

CSeries first barrel

 

 

The test barrel is representative of the main fuselage section of the upcoming CSeries aircraft. Its production and testing will demonstrate the manufacturing and engineering structural concepts before the aircraft’s final design phase begins in 2010. The CSeries aircraft’s entry into service is scheduled for 2013.

The test barrel, which measures approximately 23 feet (7 m) long and has a maximum diameter of approximately 12 feet (3.7 m), is made of advanced aluminum alloys. These materials have been selected to provide weight and maintenance advantages for CSeries jetliner operators. Built by Shenyang Aircraft Corporation, a unit of China Aviation Industry, the test barrel left Dalian, China on July 20, 2009, traveled across the Pacific and then 2,500 miles from California to Québec.

Just over 10 per cent of the CSeries aircraft will be manufactured in China by Shenyang Aircraft Corporation. Shenyang also supplies the empennage, as well as the aft and forward fuselage sections for Bombardier’s high-speed Q400 turboprop airliner.



Weitere interessante Inhalte
Neuer Zweistrahler von Bombardier CS100 darf in London City landen

27.04.2017 - Die Bombardier CS100 hat die Zulassung für Steilanflüge auf den Londoner Innenstadtflughafen London City Airport erhalten. … weiter

Aircraft Interiors Expo in Hamburg Flugzeugkabine im Fokus

03.04.2017 - Auf der internationalen Leitmesse Aircraft Interiors Expo in Hamburg werden vom 4. bis 6. April die neusten Entwicklungen und Ideen für die Flugzeugkabine gezeigt. … weiter

Bombardier CSeries SWISS beginnt Flottenerneuerung in Genf

27.03.2017 - Mit Beginn des Sommerflugplans am 26. März wurde die erste Bombardier CS100 von Swiss in Genf stationiert. Im Mai erhält die Schweizer Airline ihre erste CS300. … weiter

airBaltic Mit der CS300 von Riga nach Abu Dhabi

27.02.2017 - Die lettische Fluggesellschaft verbindet in Kooperation mit Etihad Airways von Oktober an Riga und Abu Dhabi - mit ihren neuen Bombardier CS300. … weiter

Instandhaltung von Getriebefan-Triebwerken Lufthansa Technik und MTU gründen Gemeinschaftsunternehmen

21.02.2017 - Lufthansa Technik und MTU Aero Engines haben am Montag eine Vereinbarung zur Gründung eines Joint Ventures unterzeichnet. Das neue Unternehmen soll Triebwerke der PW1000G-Familie instand halten. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App