08.12.2009
FLUG REVUE

Global Hawk Block 40 flight test programme under way

Northrop Grumman today reported the first flight of the Block 40 configuration of the RQ-4 Global Hawk which took place on Nov. 16.

RQ-4 Block 40 Erstflug

Die RQ-4 Block 40 von Northrop Grumman flog am 16. November 2009 zum ersten Mal (Foto: Northrop Grumman).  

 

Designated AF-18, the advanced capability aircraft flew for approximately two hours from Northrop Grumman Corporation's manufacturing facility in Palmdale, Calif., to Edwards Air Force Base, Calif.  "AF-18, the eleventh of the next-generation Global Hawk Block 20/30/40s to arrive at Edwards Air Force Base, performed beautifully," said George Guerra, Northrop Grumman vice president of HALE systems.

This first flight also marks the end of an era, as Global Hawk production acceptance activities will transition in the near future from Edwards Air Force Base to Air Force Plant 42 in Palmdale, improving efficiency and flow of company products. In addition to AF-18, a Block 30 aircraft, AF-19, was recently delivered to the Air Force and is one of 11 major deliveries by the program within the last three months.

AF-18 is the first of 15 Block 40 Global Hawk aircraft scheduled for fielding to Grand Forks Air Force Base, North Dakota, in 2010. The aircraft will carry an advanced, all-weather multi-platform radar technology insertion program (MP-RTIP) sensor, providing the capability to detect, track and identify stationary and moving targets.



Weitere interessante Inhalte
Jet-Dinosaurier Top 10: Die ältesten aktiven Kampfflugzeugtypen

10.08.2017 - Kaum zu glauben trotz aller High-Tech-Programme: Noch immer befinden sich einige aus den 50er Jahren stammende Kampfflugzeug-Entwürfe im aktiven Einsatz. … weiter

Alle Typen im Detail Die Flugzeuge der Schweizer Luftwaffe

19.07.2017 - Die Schweizer Luftstreitkräfte setzen für ihre Aufgaben mehr als ein Dutzend verschiedene Muster ein. … weiter

US Air Force RQ-4 nach Yokota verlegt

02.05.2017 - Der erste Global Hawk der USAF ist auf der Basis Yokota bei Tokio eingetroffen. Fünf der Aufklärungsdrohnen sollen dort bis Oktober stationiert werden. … weiter

Elektronische Aufklärung Bundeswehr soll Triton-Drohne erhalten

08.03.2017 - Der Generalinspekteur der Bundeswehr hat nun offiziell entschieden, die Northrop Grumman MQ-4C Triton mit dem Aufklärungssystem ISIS zu beschaffen. … weiter

Hohe Reichweite und Detailtreue RQ-4 testet Aufklärungskamera MS-177

02.03.2017 - Northrop Grumman hat mit der Flugerprobung der weitreichenden Multispektralkamera MS-177 in der RQ-4 Global Hawk begonnen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot