22.04.2013
FLUG REVUE

IAG and British Airways select the A350

International Airline Group (IAG) and British Airways have signed a Memorandum of Understanding (MoU) to buy 18 Airbus A350-1000 aircraft plus 18 options, as part of the airline’s on-going long-haul aircraft fleet renewal and modernisation strategy.

IAG, owner of both British Airways and Iberia, has also secured commercial terms and delivery slots that could lead to firm orders for Iberia. Firm orders will only be made when Iberia is in a position to grow profitably, having restructured and reduced its cost base.

“The A350-1000 ... size and range will be an excellent fit for our existing network and, with lower unit costs, there is an opportunity to operate a new range of destinations profitably. This will not only bring greater flexibility to our network but also more choice for our customer,” said Willie Walsh, IAG Chief Executive.

The A350-1000 is the largest member of the A350 XWB (Xtra Wide-Body) Family seating up to 350 passengers in three classes, with a range capability of 8,400 nautical miles (15,500 km). The A350 XWB Family includes the A350-900 and A350-800 seating 314 and 270 passengers respectively.



Weitere interessante Inhalte
Neues Nordamerika-Ziel Mit Condor nach Phoenix

23.06.2017 - Amerika-Fans können ab Sommer 2018 mit der deutschen Airline direkt in das „Valley of the Sun“ fliegen. … weiter

Anfangsflugerprobung kommt voran Irkut MS-21 absolviert fünften Testflug

23.06.2017 - Am Mittwoch hat Russlands neuer Zweistrahler Irkut MS-21 seinen fünften Testflug absolviert. Dabei wurden erstmals die Landeklappen in sämtliche Stellungen gefahren. … weiter

Paris Air Show 2017 Das Flugprogramm in Le Bourget am Freitag

23.06.2017 - Mit dem ersten Tag für die allgemeine Öffentlichkeit ändert sich auch das Flugprogramm. Oldtimer sind nun häufiger zu sehen, und auch die Patrouille de France hat ihren Auftritt. … weiter

Paris Air Show 2017 Airbus und Boeing verkaufen fast 900 Flugzeuge

22.06.2017 - Es ist ein ständiges Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden Luftfahrtgiganten. Auf der Internationalen Luftfahrtmesse in Le Bourget hatte Boeing nach der Ankündigung der 737 MAX 10 die Nase vorn. … weiter

Übersicht UPDATE: Bestellungen bei der International Paris Air Show 2017

22.06.2017 - Welche Airline hat bei der diesjährigen Air Show in Paris bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt? Sehen Sie in unserer aktuellen Auflistung die neuen Aufträge der Flugzeughersteller. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App