22.04.2013
FLUG REVUE

IAG and British Airways select the A350

International Airline Group (IAG) and British Airways have signed a Memorandum of Understanding (MoU) to buy 18 Airbus A350-1000 aircraft plus 18 options, as part of the airline’s on-going long-haul aircraft fleet renewal and modernisation strategy.

IAG, owner of both British Airways and Iberia, has also secured commercial terms and delivery slots that could lead to firm orders for Iberia. Firm orders will only be made when Iberia is in a position to grow profitably, having restructured and reduced its cost base.

“The A350-1000 ... size and range will be an excellent fit for our existing network and, with lower unit costs, there is an opportunity to operate a new range of destinations profitably. This will not only bring greater flexibility to our network but also more choice for our customer,” said Willie Walsh, IAG Chief Executive.

The A350-1000 is the largest member of the A350 XWB (Xtra Wide-Body) Family seating up to 350 passengers in three classes, with a range capability of 8,400 nautical miles (15,500 km). The A350 XWB Family includes the A350-900 and A350-800 seating 314 and 270 passengers respectively.



Weitere interessante Inhalte
Sektionsmontage aus A330-Teilen Airbus beginnt Endmontage der Beluga XL

09.12.2016 - In Toulouse hat am Freitag die Endmontage der ersten Beluga XL begonnen. Der interne Spezialtransporter für Airbus soll in nur fünf Exemplaren gebaut werden. … weiter

Flughafen Friedrichshafen Mit People's Viennaline nach Wien

09.12.2016 - Seit kurzem fliegt People's Viennaline von Friedrichshafen über Altenrhein in die österreichische Hauptstadt. … weiter

Schnellere Passagierabfertigung in Frankfurt Bundespolizei testet Selbstbedienungs-"Kiosk"

09.12.2016 - Seit Donnerstag erprobt die Bundespolizei am Frankfurter Flughafen ein neues Selbstabfertigungssystem für Fluggäste. Durch das Eingeben der eigenen Daten soll die Grenzabfertigung schneller gehen. … weiter

Längste Dreamliner-Version kommt nur aus Charleston Boeing beginnt Endmontage der ersten 787-10

08.12.2016 - Boeing hat in Charleston, South Carolina, den Bau des längsten Dreamliner-Familienmitglieds begonnen: Die über 68 Meter lange, doppelt gestreckte 787-10 wird nur hier endmontiert. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2016

08.12.2016 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2016. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App