21.02.2014
FLUG REVUE

ILA 2014: Impressive display by Germany’s armed forces

As the largest individual exhibitor at the ILA 2014 the German armed forces, the Bundeswehr, are presenting their capabilities in a wide-ranging display.

A310MRTT und Tornado 2012

Die Luftwaffe wird auf der ILA wieder ein Einsatzszenario präsentieren. Dazu gehört auch die Luftbetankung von Tornados durch die A310 MRTT (Foto: Messe Berlin).  

 

The highlight of the presentation by the Bundeswehr will be the ”Willfire 2014“ flying display featuring four Tornados, two Eurofighters, two Tigers, one CH-53, one Transall and the Airbus A310 MRTT tanker. They will be in the air together for approximately 20 minutes in an impressive display of military cooperation.

On an open air area covering more than 10,000 square metres the Bundeswehr is providing the latest details about the armed forces, together with an extensive display of products. These include five combat aircraft (Eurofighter, Tornados), three other fixed wing aircraft, nine helicopters, a ground-based air defence system (Patriot), four drones (reconnaissance systems used by the army and the joint support service) and a sick bay module.

With a display area measuring more than 1,000 square metres in the so-called “Operations Pavilion“ in Hall 3 the Bundeswehr and military aviation industry are demonstrating how they cooperate successfully to ensure that all Bundeswehr aircraft are kept fully operational at all times.



Weitere interessante Inhalte
Teil eines Rekord-Rüstungdeals 150 Black Hawks für Saudi-Arabien

21.05.2017 - Beim Besuch von US-Präsident Trump in Riad wurde ein großes Waffengeschäft vereinbart, zu dem auch UH-60-Hubschrauber von Sikorsky gehören. … weiter

Neue Version für den Export Kampfhubschrauber Harbin Z-19E fliegt

19.05.2017 - Bei AVIC Harbin Aircraft Industries hat der Z-19E am Donnerstag seinen offiziellen Erstflug absolviert. … weiter

USAF genehmigt Modifikationen Keine Restriktionen mehr beim F-35-Schleudersitz

17.05.2017 - Nach Modifikationen am Martin-Baker-Schleudersitz dürfen nun auch Piloten, die weniger als 62 Kilogramm wiegen, wieder die F-35 fliegen. … weiter

Jahrzehntelange Dominanz auf den Weltmeeren Die Flugzeugträger der US Navy

17.05.2017 - Ob Abschreckung, Kampfeinsatz oder auch humanitäre Hilfeleistung bei Naturkatastrophen – die derzeit zehn aktiven Flugzeugträger der US Navy sind vielseitig einsetzbar. … weiter

ALIAS von Aurora Flight Sciences Roboter landet Boeing 737 im Simulator

17.05.2017 - Ein Automatisierungssystem des US-Luftfahrtunternehmens Aurora Flight Sciences hat eine Boeing 737 im Simulator autonom geflogen und gelandet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App