08.01.2013
FLUG REVUE

InterSky gets its first ATR 72

The Austrian carrier InterSky today took delivery of their first ATR 72-600 aircraft ordered in 2012. This is also the first ATR aircraft that will fly in the livery of an Austrian airline.

The new aircraft was welcomed this morning at Friedrichshafen Airport, the company's main operating base. Although headquartered in Bregenz, Austria, InterSky benefits from the proximity of the Friedrichshafen Airport to both Swiss and Austrian borders allowing the airline to conveniently serve many commuters and business travelers from the Alpine regions.

The second ATR 72-600 ordered by InterSky is scheduled for delivery in March this year, with the aircraft entering service on routes to key regional destinations in Germany, Austria and Switzerland.

With the introduction of these two new ATR 72-600s, InterSky should almost double the seat capacity of its fleet, which currently consists of three 50-seat turboprop aircraft.

The regional airline InterSky, founded in 2002 by Renate Moser and Rolf Seewald, has been successful for the last 11 years. In February 2012, INTRO Group of the German entrepreneur Hans Rudolf Wöhrl became 51% shareholder of the company.

For the time being, InterSky serves the regional sector connecting the Lake Constance area to German cities like Berlin, Dusseldorf and Hamburg, but also from Austria's Vienna and Graz to Zurich.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

18.04.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Aviation Academy Austria erweitert das Schulungsangebot Axis: ATR 72-600-Simulator aus Österreich

05.04.2017 - Das österreichische Unternehmen Axis Flight Training baut einen modernen Level-D-Flugsimulator für die ATR 72-600, der bei der Aviation Training Academy vor den Toren Wiens betrieben wird. … weiter

Test bei BRA in Schweden ATR 72 fliegt erstmals mit Biokraftstoff

02.02.2017 - Eine ATR 72-600 der schwedischen BRA flog am Mittwoch von Stockholm-Bromma nach Umeå, wobei 45 Prozent des Kraftstoffs aus gebrauchtem Speiseöl bestand. … weiter

Vom Pendler zum Hundertsitzer Top 10: Die meistgebauten Regionalflugzeuge

17.11.2016 - Ohne sie geht nichts: Regionalflugzeuge sind nach wie vor ein unverzichtbarer Teil des Luftverkehrs. Die Palette beginnt bei den traditionellen 19-Sitzern und endet mit den aktuellsten Mustern in … weiter

Schnell zur neuen Flotte Verkaufsstart im Iran: Aufträge für Airbus und ATR

21.04.2016 - Nach der Aufgabe seines Atombombenprogramms und dem Ende der deshalb verhängten UN-Sanktionen kehrt der Iran als Käufer westlicher Flugzeuge auf die Weltbühne zurück. Bei Airbus und ATR kündigten die … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App