10.11.2009
FLUG REVUE

Italy finally signs contract for M-346 jet trainers

In Rome today, Alenia Aermacchi and ARMAEREO (Direzione Generale per gli Armamenti Aeronautici) signed a contract worth EUR 220 million to provide the Italian Air Force with six M-346 Master advanced trainer aircraft (T-346A) and related flight simulators, which together comprise an Integrated Training System (ITS).

Aermacchi M-346 Master rot

Der lang erwartete erste Auftrag für die M-346 Master aus Italien wurde im November 2009 unterzeichnet (Foto: Alenia Aermacchi)  

 

This contract forms part of a broader agreement to supply a total of 15 M-346 Masters and related support. Also included in the contract are logistics support, the training of military personnel and the construction of part of the logistic-infrastructural platform to be used for training and ground operations.

The first two M-346 Masters, which are scheduled for delivery by the end of 2010, will be initially assigned to the Flight Testing Department at the Pratica di Mare air base, where the first operational tests will take place. The Italian Air Force will receive four more aircraft by the end of 2011, and will be the world’s first Air Force to have a training line based on the M-346 Master.

This contract represents a first important step in promoting the M-346 Master on the international market. A number of countries around the world are at present evaluating the aircraft for their flight schools, including the United Arab Emirates, which recently selected 48 M-346 Master aircraft. The contract for these aircraft is currently being finalized.



Weitere interessante Inhalte
Letzter Tag der Messe in Le Bourget Paris Air Show - Das Flugprogramm am Sonntag

25.06.2017 - Zum Abschluss der Luftfahrtschau in Paris gibt es am Sonntag noch einmal ein volles Flugprogramm von 13:00 bis 17:30 Uhr. … weiter

Le Bourget Paris Air Show 2017 - Das Flugprogramm am Samstag

24.06.2017 - Auch am Publikumswochenende wird ein umfangreiches Flugprogramm geboten. Da viele Flugzeuge wie A350, 737 MAX 8 oder KC-390 bereits abgereist sind gibt es nun mehr Oldies und Kunstflugvorführungen. … weiter

Paris Air Show 2017 Das Flugprogramm in Le Bourget am Freitag

23.06.2017 - Mit dem ersten Tag für die allgemeine Öffentlichkeit ändert sich auch das Flugprogramm. Oldtimer sind nun häufiger zu sehen, und auch die Patrouille de France hat ihren Auftritt. … weiter

Showtime in Le Bourget Paris Air Show 2017 - Das Flugprogramm am Dienstag

20.06.2017 - Auch am Dienstag gibt es bei der Paris Air Show ein Flugprogramm. Von 13:15 bis 16:30 sind zahlreiche Hightlights zu sehen. … weiter

Neue Hercules-Version C-130J-SOF für internationale Kunden

20.06.2017 - Lockheed Martin hat auf der Paris Air Show eine Hercules-Version für Spezialeinsätze angekündigt, die internationlen Kunden angeboten wird. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App