10.11.2009
FLUG REVUE

Italy finally signs contract for M-346 jet trainers

In Rome today, Alenia Aermacchi and ARMAEREO (Direzione Generale per gli Armamenti Aeronautici) signed a contract worth EUR 220 million to provide the Italian Air Force with six M-346 Master advanced trainer aircraft (T-346A) and related flight simulators, which together comprise an Integrated Training System (ITS).

Aermacchi M-346 Master rot

Der lang erwartete erste Auftrag für die M-346 Master aus Italien wurde im November 2009 unterzeichnet (Foto: Alenia Aermacchi)  

 

This contract forms part of a broader agreement to supply a total of 15 M-346 Masters and related support. Also included in the contract are logistics support, the training of military personnel and the construction of part of the logistic-infrastructural platform to be used for training and ground operations.

The first two M-346 Masters, which are scheduled for delivery by the end of 2010, will be initially assigned to the Flight Testing Department at the Pratica di Mare air base, where the first operational tests will take place. The Italian Air Force will receive four more aircraft by the end of 2011, and will be the world’s first Air Force to have a training line based on the M-346 Master.

This contract represents a first important step in promoting the M-346 Master on the international market. A number of countries around the world are at present evaluating the aircraft for their flight schools, including the United Arab Emirates, which recently selected 48 M-346 Master aircraft. The contract for these aircraft is currently being finalized.



Weitere interessante Inhalte
Roboter im Einsatz Struktursanierung für Schweizer F/A-18 Hornet

16.10.2017 - Mit der ersten präventiven Modifikation am Flugzeug J-5003 wurde ein wichtiger Meilenstein im zweiten Struktursanierungsprogramm für die F/A-18-Flotte der Schweizer Luftwaffe erreicht. … weiter

Testprogramm Boeing KC-46A betankt KC-46A

13.10.2017 - Vor kurzem betankte eine Boeing KC-46A zum ersten Mal eine andere KC-46A. … weiter

RUAG Aviation Bangladesch bestellt zwei Dornier 228

12.10.2017 - RUAG Aviation hat einen Vertrag über den Verkauf von zwei neuen Dornier-228-Flugzeugen an die Marine von Bangladesch abgeschlossen. … weiter

Billige Herstellung gefragt Scaled Model 401 im Flugtest

12.10.2017 - Scaled Composites vermeldete am Mittwoch den Erstflug seines neuen Versuchsflugzeugs Model 401. Es wurde für einen nicht genannten Auftraggeber entwickelt. … weiter

Schweizer Luftwaffe Erstmals wieder Fliegerschiessen auf der Axalp

12.10.2017 - Erstmals seit 2013 fand am Mittwoch und Donnerstag wieder das tradtionsreiche Fliegerschießen auf der Axalp statt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF