09.10.2012
FLUG REVUE

Jet Aviation Basel Completions Center delivers 4th VVIP aircraft in 2012

Jet Aviation Basel recently delivered a newly completed Airbus ACJ 319 VVIP aircraft to an undisclosed client operating in the Commonwealth of Independent States (CIS). This is the 4th VVIP aircraft delivered by Jet Aviation Basel this year.

Designed by Pegasus Design, the completed cabin interior was finished with exquisite veneer and hardwoods accentuated with top-quality upholstery and leathers found around the globe.

This was particularly challenging given the aircraft's notably high ceilings. To achieve this level of customization and elegance, Jet Aviation engineers worked closely with the customer and the designer to ensure structural and electrical requirements were fully incorporated in the design plans before work commenced in the upholstery, cabinetry and sheet metal shops.

In 2012, Jet Aviation Basel has delivered two newly completed Airbus 340s to undisclosed customers, as well as a 319 CJ aircraft. All three aircraft featured highly customized VVIP interiors. One Airbus 340 was designed by Studio E/motions, the other two aircraft interiors were by Andrew Winch Designs.



Weitere interessante Inhalte
Alkohol und Drogen im Cockpit Einführung von Stichproben bei Piloten

21.04.2017 - Zum 21. April tritt eine Änderung des Luftverkehrsgesetzes in Kraft: Piloten müssen ab sofort mit stichprobenartigen Kontrollen auf Alkohol-, Drogen- und Medikamentenkonsum rechnen. … weiter

US-Reiserestriktionen dämpfen die Nachfrage Emirates dünnt US-Flugplan aus

21.04.2017 - Die Fluggesellschaft Emirates Airline dünnt ihren Flugplan in die USA aus. Sie reagiert damit auf eine sinkende Nachfrage, die auch durch die neuen Reisebeschränkungen der Trump-Administration … weiter

Pilotenbriefing Lufthansa ersetzt Papier im Cockpit

20.04.2017 - Auf Lufthansa- und CityLine-Flügen soll der „electronic Flight Folder“ zukünftig das Papierbriefing ersetzen. Bereits seit Anfang April hat die Fluggesellschaft die Applikation im Einsatz, ab 1. Mai … weiter

Senkrechtstarter mit Wasserstoffantrieb Metro Skyways will fliegendes Auto entwickeln

20.04.2017 - Das Tochterunternehmen Metro Skyways Ltd. von Urban Aeronautics beginnt mit der Entwicklung eines senkrechtstartenden Autos für vier Passagiere. … weiter

Echtzeit-Ortung von Flugzeugen Malaysia Airlines will Flottenüberwachung verbessern

20.04.2017 - Die malaysische Fluggesellschaft will ihre Flugzeuge künftig in Echtzeit tracken. Möglich wird das durch satellitenbasierte ADS-B-Technologie. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App