20.03.2013
FLUG REVUE

Jet Aviation St. Louis begins work on its first Boeing Business Jet

Jet Aviation St. Louis welcomed its first Boeing Business Jet (BBJ) in February, and its second BBJ is scheduled for this spring. Both aircraft will have maintenance and minor interior upgrades performed.

The construction of a narrow body hangar, training of technicians and investment in infrastructure resulted in the BBJ projects. Numerous St. Louis technicians have been sent to Jet Aviation's sister facility in Basel, Switzerland to gain first-hand experience working on BBJs. This cooperative work program began in early 2010 and continues today.

"Jet Aviation St. Louis has been preparing to support BBJ aircraft for a long time," notes Chuck Krugh, senior vice president and general manager, Jet Aviation St. Louis. "It’s exciting to see a BBJ at our facility and to be adding this aircraft to the list of quality airframes served here."



Weitere interessante Inhalte
Business Jets Airbus ACJneo und Boeing BBJ MAX

09.08.2017 - Bei den Business Jets von Boeing und Airbus steht ein Generationswechsel an. Beide Hersteller setzen auf moderne Triebwerke und aerodynamische Verbesserungen, wodurch die neuen Jets weniger Treibstoff … weiter

Hohe Reichweite und vielfältige Einsatzfelder 550ste Gulfstream G550 ausgeliefert

19.07.2017 - Gulfstream Aerospace verkündete am Dienstag die Meilenstein-Auslieferung ihres 550sten Business-Jets der Baureihe G550. … weiter

Can touch this Cockpit der Zukunft: Tippen, wischen, Finger spreizen

15.07.2017 - Immer größere Bildschirme und Bedienung durch bloßes Berühren: Bei den Cockpits künftiger Verkehrsflugzeuge lassen sich die Hersteller von Smartphones und Tablet-Computern inspirieren. Über das … weiter

Neuer französischer Business-Jet Dassault Falcon 5X absolviert Erstflug

06.07.2017 - Mit mehrjähriger Verzögerung ist der Langstrecken-Business-Jet mit neuen Silvercrest-Triebwerken von Safran zum ersten Mal abgehoben. … weiter

Brasilianischer Business Jet im Trainingseinsatz Erste Phenom 100 für britische Militärpilotenausbildung

05.07.2017 - Großbritannien hat am Dienstag die erste Phenom 100 übernommen, die künftig für die Ausbildung britischer Militärpiloten dient. Der zweistrahlige Business Jet fliegt bei Affinity Flight Training … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot