31.07.2009
FLUG REVUE

Korean Utility Helicopter prototype rolled out at Sacheon

Three years after the launch of the Korean Helicopter Program in 2006, Korean Aerospace Industries (KAI) and Eurocopter rolled out the first Korean Utility Helicopter (KUH) prototype in the presence of the President of the Republic of Korea, Lee Myung-bak.

KUH Rollout in Sacheon

Der KUH wurde am 31. Juli 2009 bei KAI in Sacheon erstmals vorgestellt (Foto: KAI)  

 

The maiden flight of this prototype is planned for the early months of 2010 and a serial production will start for 245 helicopters for the Republic of Korea Army (ROKA). Scheduled to be deployed in 2012, the Korean Utility Helicopter (KUH) is a military transport helicopter in the eight metric ton class destined to replace existing utility helicopters in the South Korean Army fleet.

As KAI’s primary partner, Eurocopter has a dual role in this development : on one side develops and delivers gear boxes, rotor mast and autopilot for the KUH, on the other side it provides technical assistance through dispatching experts to Korea.

In 2007, a Memorandum of Understanding (MOU) has also been signed at the Seoul Airshow between KAI and Eurocopter for the creation of a Joint Venture company to commercialise the KUH in export market, which is estimated to reach an order of 300 helicopters worldwide.



Weitere interessante Inhalte
„White Out“-Versuche mit der EC635 RUAG integriert Piloten-Assistenz für NATO-Flugversuche

20.03.2017 - Im Auftrag der Schweizer Luftwaffe hat RUAG Aviation einen EC635 zu Testzwecken mit einem Piloten-Assistenz- und Sicherheitssystem ausgerüstet. … weiter

Kampfhubschrauberregiment 36 Tiger-Verlegung nach Mali hat begonnen

16.03.2017 - Mit dem Straßentransport von Fritzlar nah Leipzig hat die Verlegung von vier Kampfhubschraubern des Heeres für den UN-Einsatz MINUSMA begonnen. … weiter

Verteidigungsminister bei Airbus Helicopters H160 für das französische Militär

06.03.2017 - Die neue H160 von Airbus Helicopters soll laut Verteidigungsminister le Drian als Basis für einen Helicoptère Interarmées Léger dienen, der im nächsten Jahrzehnt eingeführt wird. … weiter

QinetiQ-Auftrag für Airbus Helicopters H125 für die Testpilotenausbildung

01.03.2017 - Für die Ausbildung von Testpiloten und –Ingenieuren an der Empire Test Pilots‘ School (ETPS) hat der Betreiber QinetiQ vier H125 Helikopter bestellt, die 2019 geliefert werden sollen. … weiter

Ersatzteilversorgung bis 2030 gesichert Bundeswehr lässt 26 CH-53 GS umrüsten

27.02.2017 - Die Bundeswehr lässt bei Airbus Helicopters 26 schwere Transporthubschrauber auf zukunftssichere Ersatzteile und Bauteile umrüsten, die ihren Betrieb mindestens bis zum Jahr 2030 ermöglichen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App