15.08.2007
FLUG REVUE

2007-07-15 - Leipzig new runwayLeipzig/Halle opens new runway

Ausbau des Flughafens Leipzig/Halle<br /> After a construction period of just two years, Leipzig/Halle Airport's 3,600 metre South Runway has been officially opened in the presence of about 600 representatives of politics, industry and the media.

The Central German airport now has a parallel runway system suitable for intercontinental traffic Opening of the parallel runway system
With the opening of the South Runway, Leipzig/Halle Airport will have two parallel 3,600 metre runways that can service all aircraft types including the Airbus A380 with no payload or range restrictions. The two runways have a separation distance of 2,120 metres, enabling them to be used independently. Like the North Runway, the South Runway has a Category IIIb All-Weather Landing System for both approach directions.
Adjoining the South Runway is a 53 hectare apron for cargo aircraft, which was also part of the expansion project and which will be used by Deutsche Post World Net express subsidiary DHL from this autumn. First parallel landing
The highlight of today's official opening was a landing by a DHL Boeing 757 and a Lufthansa Boeing 747-400 (the »Sachsen«) to inaugurate the parallel runway system. The airport shareholders have invested approximately Euro 290 million in the new South Runway, including taxiways. Another Euro 60 million has been spent on compliance, including extensive noise and environmental protection measures and land acquisition

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Militärische Giganten Top 10: Die schwersten Bomber der Welt

18.01.2017 - Schon seit der Frühzeit der Luftfahrt waren die Bomber meist die größten und schwersten Flugzeuge. … weiter

Neue Software der NASA Kürzeres Zeitfenster zwischen Landungen

17.01.2017 - Die amerikanische Aeronautik- und Raumfahrtbehörde NASA erprobt bei Testflügen ein System, das den Luftverkehrsfluss an vielbeflogenen Airports verbessern soll. … weiter

Boeing 777-200 bleibt verschollen Suche nach MH370 beendet

17.01.2017 - Die Suche nach der am 8. März 2014 mit 239 Insassen verschollenen Boeing 777-200ER von Malaysia Airlines ist beendet worden. Eine umfangreiche Suchaktion im Indischen Ozean war ergebnislos geblieben. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

17.01.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Kein Höhengewinn nach dem Durchstarten? Frachtjumbo verunglückt in Kirgistan

16.01.2017 - Nahe der kirgisischen Hauptstadt Bischkek ist am frühen Montagmorgen ein Frachtjumbo der türkischen myCargo-Airlines bei einer Zwischenlandung verunglückt. Der Großraumfrachter war im Auftrag von … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App