09.04.2010
FLUG REVUE

Lufthansa A380 route proving schedule released

Before the first of Lufthansa’s A380s flies the German team to Johannesburg for the Football World Cup on Sunday, 6 June, Lufthansa pilots will carry out numerous flights with the brand new flagship in the Lufthansa fleet.

After about a month’s training in the A380 simulator, the flights - with no passengers on board - are required as part of the qualifications for pilots to acquire a licence to fly this aircraft type. In addition to take-offs and landings, the flight tuition includes line training on scheduled routes to prepare the pilots to operate scheduled services for the airline with the A380.

Provided the weather conditions are good and allow the training flights to go ahead, the A380, named “Frankfurt am Main“, will be seen at the following airports:  Full-day flight training at Karlsruhe Airport on 31 May followed by a full-day flight training at Leipzig Airport. On 1 June.

After that on 2 June line training flights will be stage from Frankfurt – Stuttgart – Zürich – Vienna – Dresden – Linz – Munich – Frankfurt routes.  The next day the A380 will fly Frankfurt – Berlin-Tegel – Hanover – Hamburg – Bremen – Dusseldorf – Cologne/Bonn – Frankfurt.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Parabelflugzeug A310 Zero-G Weltraumgefühl durch virtuelle Realität

26.06.2017 - An Bord des Parabelflugzeugs von Novespace können Passagiere nicht nur Momente der Schwerelosigkeit erleben, sondern nun mithilfe von VR-Brillen auch die Erde aus dem Weltall sehen. … weiter

Premium Aerotec Erste Rumpfschalen für A321neo ACF an Airbus ausgeliefert

23.06.2017 - Der Luftfahrtzulieferer Premium Aerotec entwickelt und fertigt Rumpfschalen für die A321neo in der Airbus-Cabin-Flex-Konfiguration. Die Änderungen ermöglichen mehr Kapazität ohne eine Verlängerung des … weiter

Paris Air Show 2017 Airbus und Boeing verkaufen fast 900 Flugzeuge

22.06.2017 - Es ist ein ständiges Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden Luftfahrtgiganten. Auf der Internationalen Luftfahrtmesse in Le Bourget hatte Boeing nach der Ankündigung der 737 MAX 10 die Nase vorn. … weiter

Übersicht UPDATE: Bestellungen bei der International Paris Air Show 2017

22.06.2017 - Welche Airline hat bei der diesjährigen Air Show in Paris bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt? Sehen Sie in unserer aktuellen Auflistung die neuen Aufträge der Flugzeughersteller. … weiter

Paris Air Show 2017 Flugprogramm am Donnerstag

22.06.2017 - Wie in den vergangenen Tagen zeigen auch am Donnerstag Airliner, Kampfjets und Hubschrauber ihre Fähigkeiten auf der Luftfahrtausstellung in Paris. Hier gibt es das vollständige Flugshow-Programm. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App