24.09.2009
FLUG REVUE

Lufthansa CityLine gets its first Embraer 195

Today, Embraer delivered the first EMBRAER 195 jet to Germany’s Lufthansa at the Company’s headquarters in São José dos Campos, Brazil.

Embraer 195 CityLine Nummer 1

Embraer handed over the first E-195 for Lufthansa CityLine in September 2009 (Photo: Embraer)  

 

The aircraft will be operated by Lufthansa CityLine, the wholly owned regional partner of the German carrier and one of the five partners in the Lufthansa Regional family. The original deal was announced in June 2007, with the confirmation of 30 firm orders for the EMBRAER 190 jet, including options to take any model of the E-Jets family.

Lufthansa CityLine’s EMBRAER 195 is configured for 116 passengers in a dual-class layout, with a moveable divider. Based at the carrier’s hub in Munich, the E-Jets will develop new routes and expand Lufthansa’s regional outreac.

“Lufthansa is very proud to take delivery of the first EMBRAER 195 for CityLine,” said Nico Buchholz, Lufthansa Senior Vice President, Corporate Fleet. “With a total of 20 E-Jets for CityLine and ten already delivered to Air Dolomiti and Augsburg Airways, Lufthansa will continue its strive to further upgrade its fleet to offer its customers an unrivalled premium product on its regional network, with exceptional levels of comfort.”



Weitere interessante Inhalte
Größte deutsche Fluggesellschaft Lufthansa: Die Flotte

11.09.2017 - 336 Flugzeuge sind momentan bei der größten deutschen Airline im Einsatz. Die größte Maschine bietet Platz für 509 Passagiere, die Kleinste für 90. … weiter

Übernahmepoker um insolvente Airline airberlin: Interessenten blicken in die Bücher

30.08.2017 - Am Mittwoch hat der Luftfahrt-Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl Einblick in die airberlin-Bücher genommen. Niki Lauda hat unterdessen ein eigenes Übernahmeangebot für die airberlin-Tochter NIKI … weiter

Vorfeld-Unfall am Frankfurter Flughafen Leere Lufthansa-A380 kollidiert mit Catering-Truck

21.08.2017 - Kurz nach seiner Ankunft aus Shanghai ist ein leerer Lufthansa-Airbus A380 am Sonntagabend auf dem Frankfurter Flughafen mit einem Transporter für Bordverpflegung zusammengestoßen. Dessen Fahrer wurde … weiter

Nahost-Airline vergibt Cockpitjobs Qatar Airways sucht airberlin-Piloten

18.08.2017 - Kurz nach der Insolvenz-Nachricht von airberlin hat Qatar Airways in Berlin zwei Rekrutierungs-Veranstaltungen für Piloten der deutschen Fluggesellschaft angesetzt. … weiter

Ryanair will Lufthansa-Übernahme verhindern Kartellbeschwerde gegen airberlin-Hilfen

16.08.2017 - Die irische Niedrigpreisfluggesellschaft Ryanair hat bei der EU-Kommission Beschwerde gegen die Bundeshilfen für airberlin eingereicht. Die Hilfen verstießen gegen Wettbewerbsrecht und dienten nur … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende

Be a pilot