24.09.2009
FLUG REVUE

Lufthansa CityLine gets its first Embraer 195

Today, Embraer delivered the first EMBRAER 195 jet to Germany’s Lufthansa at the Company’s headquarters in São José dos Campos, Brazil.

Embraer 195 CityLine Nummer 1

Embraer handed over the first E-195 for Lufthansa CityLine in September 2009 (Photo: Embraer)  

 

The aircraft will be operated by Lufthansa CityLine, the wholly owned regional partner of the German carrier and one of the five partners in the Lufthansa Regional family. The original deal was announced in June 2007, with the confirmation of 30 firm orders for the EMBRAER 190 jet, including options to take any model of the E-Jets family.

Lufthansa CityLine’s EMBRAER 195 is configured for 116 passengers in a dual-class layout, with a moveable divider. Based at the carrier’s hub in Munich, the E-Jets will develop new routes and expand Lufthansa’s regional outreac.

“Lufthansa is very proud to take delivery of the first EMBRAER 195 for CityLine,” said Nico Buchholz, Lufthansa Senior Vice President, Corporate Fleet. “With a total of 20 E-Jets for CityLine and ten already delivered to Air Dolomiti and Augsburg Airways, Lufthansa will continue its strive to further upgrade its fleet to offer its customers an unrivalled premium product on its regional network, with exceptional levels of comfort.”



Weitere interessante Inhalte
Untersuchungen im Auftrag der EASA Studien sehen keine Probleme bei Kabinenluft

24.03.2017 - Die Luft in Kabinen von Verkehrsflugzeugen ist unbedenklich. Zu diesem Ergebnis kommen zumindest zwei von der europäischen Agentur für Flugsicherheit in Auftrag gegebene Untersuchungen. … weiter

Temperaturempfindliche Fracht Lufthansa Cargo Cool Center in Frankfurt wird ausgebaut

24.03.2017 - Am 22. März hat Lufthansa Cargo in Frankfurt mit dem Ausbau des Cool Centers begonnen. Ab Spätsommer dieses Jahres sollen hier weitere 8.000 Quadratmeter für Kühlfracht, wie beispielsweise … weiter

Noch mehr neue Zweistrahler für Bayern Lufthansa stockt München auf 15 Airbus A350 auf

22.03.2017 - Am Drehkreuz München werden weitere fünf Airbus A350 von Lufthansa stationiert, so dass deren Gesamtzahl dort auf 15 Flugzeuge steigt. … weiter

Jahresbilanz 2016 Lufthansa Group mit stabilem Ergebnis

16.03.2017 - Bei leicht sinkendem Umsatz bilanzierte die Lufthansa Group für 2016 ein gutes operatives Ergebnis von 2,25 Milliarden Euro. Für 2017 wird ein leicht geringerer Gewinn erwartet. … weiter

Jumbo-Jet-Kunden Top 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

16.03.2017 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare? Darüber … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App