22.04.2014
FLUG REVUE

Lufthansa: Fuel consumption per passenger per 100 km drops to 3.91 litres

In 2013 the passenger airlines in the Lufthansa Group beat the four-litre mark for the first time, with an average consumption of just 3.91 litres of kerosene per passenger per 100 kilometres.

This is an improvement of 3.8 per cent over 2012. In short, the aviation group achieved over twice the annual efficiency target increase of 1.5 per cent set for the airline industry.

Absolute fuel consumption of the Lufthansa Group fell for the second time in a row since 2012, by 1.3 per cent year on year, despite a production increase of 2.3 per cent. In absolute terms, the Group’s fuel use decreased 114,152 tons compared to 2012.

“The new record is a clear sign that all our efforts to increase fuel efficiency have taken hold. Ecologically and economically we have a great interest in making the most efficient use possible of the fuel we need to carry our passengers. That is one reason why we are investing billions every year in next-generation aircraft,” said Christoph Franz, Chairman of the Executive Board and CEO of the Lufthansa Group.



Weitere interessante Inhalte
Irkut Corporation MS-21 startet zum Erstflug

28.05.2017 - Der neue russische Zweistrahler MS-21-300 hob am Sonntag im sibirischen Irkutsk erstmals ab. … weiter

Sky Gates Cargo Airlines Russische Luftfrachtgesellschaft erweitert Flotte

26.05.2017 - Im vergangenen Jahr hat Sky Gates Cargo den Frachtverkehr zwischen Europa, Russland und dem fernen Osten aufgenommen. Nun erweitert die Fluggesellschaft ihre Flotte um eine weitere Boeing 747-400F. … weiter

Langstrecke Frankfurt-Dallas Boeing 777-200 mit neuer Business-Class-Bestuhlung

26.05.2017 - American Airlines führt, auf den Flügen von Frankfurt nach Dallas (Fort Worth), eine neue Bestuhlung in der Business Class ein. Alle Reisenden haben aufgrund der 1-2-1 Bestuhlung direkten Zugang zum … weiter

UltraFan-Triebwerk Rolls-Royce beginnt Hochleistungstests mit Getriebe

26.05.2017 - Das Getriebe für den künftigen UltraFan-Antrieb von Rolls-Royce wird in Dahlewitz bei Berlin sukzessive bis zu einer Leistung von 100.000 PS belastet und untersucht. … weiter

Zivile Frachtversion der Hercules Erstflug der LM-100J in Marietta

25.05.2017 - Der erste Lockheed Martin LM-100J-Frachter hob am Donnerstag in Marietta zu seinem Erstflug ab, der an die drei Stunden dauerte. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App