22.04.2014
FLUG REVUE

Lufthansa: Fuel consumption per passenger per 100 km drops to 3.91 litres

In 2013 the passenger airlines in the Lufthansa Group beat the four-litre mark for the first time, with an average consumption of just 3.91 litres of kerosene per passenger per 100 kilometres.

This is an improvement of 3.8 per cent over 2012. In short, the aviation group achieved over twice the annual efficiency target increase of 1.5 per cent set for the airline industry.

Absolute fuel consumption of the Lufthansa Group fell for the second time in a row since 2012, by 1.3 per cent year on year, despite a production increase of 2.3 per cent. In absolute terms, the Group’s fuel use decreased 114,152 tons compared to 2012.

“The new record is a clear sign that all our efforts to increase fuel efficiency have taken hold. Ecologically and economically we have a great interest in making the most efficient use possible of the fuel we need to carry our passengers. That is one reason why we are investing billions every year in next-generation aircraft,” said Christoph Franz, Chairman of the Executive Board and CEO of the Lufthansa Group.



Weitere interessante Inhalte
Boeing 747-8F verliert zwei Bestellungen Nippon Cargo Airlines bestellt verbleibende Jumbos ab

27.03.2017 - Die japanische Frachtfluggesellschaft Nippon Cargo Airlines (NCA) hat ihre beiden verbliebenen Bestellungen für die Boeing 747-8F annulliert. Dies verlautete am Montag aus New Yorker Börsenkreisen. … weiter

Längster Dreamliner startet in Charleston Boeing kündigt Erstflug der 787-10 für den 31. März an

27.03.2017 - Am 31. März wird die erste Boeing 787-10 zum Erstflug abheben. Boeing will den Start im Internet übertragen. … weiter

Bombardier CSeries SWISS beginnt Flottenerneuerung in Genf

27.03.2017 - Mit Beginn des Sommerflugplans am 26. März wurde die erste Bombardier CS100 von Swiss in Genf stationiert. Im Mai erhält die Schweizer Airline ihre erste CS300. … weiter

Airbus A350-1000 Flugtestkampagne in Südamerika

27.03.2017 - Die A350-1000 musste sich auf hochgelegenen Flugplätzen und unter warmen Bedingungen mit hoher Luftfeuchtigkeit beweisen. … weiter

Germanwings-Flug 4U9525 Zweiter Jahrestag des Absturzes

24.03.2017 - Vor zwei Jahren stürzte eine Germanwings-Maschine in den Französischen Seealpen ab. Alle 150 Flugzeuginsassen kamen ums Leben. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App