22.07.2013
FLUG REVUE

Luftwaffe: Heron 1 achieves over 15000 flight hours in Afghanistan

At the beginning of July, the IAI Heron 1 UAS logged its 15,000th operational flight hour. The three systems are stationed in Mazar-e-Sharif in north Afghanistan. They have made more than 1300 flights.<br /> <br />

Heron 1 Flug 2011 Cassidian

Drei IAI Heron 1 stehen der Bundeswehr in Afghanistan zur Verfügung (Foto: via Cassidian).  

 

Heron 1 is deployed by the Bundeswehr in a so-called operator model, on a leasing basis. Cassidian subsidiary Cassidian Airborne Solutions, headquartered in Bremen, is responsible for all maintenance work and ensures that the UAS are available to the Bundeswehr.

The contract also provides for the take-offs and landings in Mazar-e-Sharif to be controlled by Cassidian “pilots”, after which the aircraft are handed over in the air to Bundeswehr personnel. The Bundeswehr is thus able to dedicate its full attention to completing its mission, as staff are not burdened with auxiliary tasks (take-off, landing, maintenance and repair).

The Heron 1 unmanned reconnaissance system’s sensors deliver useful information round the clock for preparing and carrying out military operations. The integrated satellite datalink enables the Bundeswehr and its Nato partners to monitor the entire northern half of Afghanistan, whose surface area of more than 300,000m2 almost equals the size of the Federal Republic of Germany.

The unmanned reconnaissance system’s availability for monitoring ongoing operations from the air via real-time video has in the meantime become an essential criterion for carrying out operations.



Weitere interessante Inhalte
Übernahmepläne Safran will Zodiac kaufen

20.01.2017 - Der französische Luftfahrt- und Rüstungskonzern Safran plant eine Übernahme des ebenfalls französischen Kabinenausrüsters Zodiac Aerospace. Dadurch entsteht ein Branchenriese mit 92.000 Mitarbeitern. … weiter

NH90 und Tiger der Heeresflieger Hubschrauber-Verlegung nach Mali beginnt

19.01.2017 - Die Vorbereitungen für die Verlegung von vier NH90 und vier Tigern nach Mali laufen. Im Anschluss an den Beschluss der Bundesregierung steht die Zustimmung des Bundestags noch aus. … weiter

Risse im Heckausleger Sea Lynx der Marine sind repariert

18.01.2017 - Nach zweieinhalb Jahren sind die Bordhubschrauber der Deutschen Marine vom Typ Sea Lynx Mk 88A wieder „ohne Einschränkungen für den operativen Einsatz freigegeben“. Nur eine Maschine muss noch … weiter

Militärische Giganten Top 10: Die schwersten Bomber der Welt

18.01.2017 - Schon seit der Frühzeit der Luftfahrt waren die Bomber meist die größten und schwersten Flugzeuge. … weiter

Versuche mit der H225M Caracal C295W testet Hubschrauber-Betankung

17.01.2017 - Airbus Defence and Space hat die Luftbetankungsversuche mit seinem kleinen Transporter C295W fortgesetzt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App