18.01.2011
FLUG REVUE

Major fatigue testing of Airbus Military A400M begins in Dresden

Major fatigue testing of the Airbus Military A400M has begun on schedule in Dresden in January.

A400M Ermüdungsversuche Dresden

Die IABG führt in Dresden seit Januar 2011 die Ermüdungsversuche des A400M durch (Foto: Airbus Military).  

 

The test airframe, known as MSN5001, will be subjected to a punishing regime of loads, 24 hours per day, for an initial four weeks, eventually simulating 160 flights per day. The first 1,665 simulated flights are required for European Aviation Safety Agency (EASA) type certification of the A400M, but over the next 18 months a total of 25,000 simulated flights will be performed – equating to 2.5 times the A400M´s design-life.

Static testing of another A400M test airframe, MSN5000 was completed in Madrid in September 2010. That airframe continues to be used for further fatigue tests of composite structures which will last until early 2012.



Weitere interessante Inhalte
Übernahmepläne Safran will Zodiac kaufen

20.01.2017 - Der französische Luftfahrt- und Rüstungskonzern Safran plant eine Übernahme des ebenfalls französischen Kabinenausrüsters Zodiac Aerospace. Dadurch entsteht ein Branchenriese mit 92.000 Mitarbeitern. … weiter

NH90 und Tiger der Heeresflieger Hubschrauber-Verlegung nach Mali beginnt

19.01.2017 - Die Vorbereitungen für die Verlegung von vier NH90 und vier Tigern nach Mali laufen. Im Anschluss an den Beschluss der Bundesregierung steht die Zustimmung des Bundestags noch aus. … weiter

Risse im Heckausleger Sea Lynx der Marine sind repariert

18.01.2017 - Nach zweieinhalb Jahren sind die Bordhubschrauber der Deutschen Marine vom Typ Sea Lynx Mk 88A wieder „ohne Einschränkungen für den operativen Einsatz freigegeben“. Nur eine Maschine muss noch … weiter

Militärische Giganten Top 10: Die schwersten Bomber der Welt

18.01.2017 - Schon seit der Frühzeit der Luftfahrt waren die Bomber meist die größten und schwersten Flugzeuge. … weiter

Versuche mit der H225M Caracal C295W testet Hubschrauber-Betankung

17.01.2017 - Airbus Defence and Space hat die Luftbetankungsversuche mit seinem kleinen Transporter C295W fortgesetzt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App