MBDA KFK demonstrator successfully tested

The KFK missile undertook its first firing demonstration on 19 September 2012 at the military proving grounds in Baumholder, Germany.

MBDA KFK

Der Kleinflugkörper/Enforcer von MBDA absolvierte im September 2012 den ersten Testschuss (Foto: MBDA).  

 

The demonstrator was tested in the presence of German officials with two successful unguided firings with the missile travelling the planned distance.

Under the project supervision of MBDA Germany, MBDA has been financing a Technology Demonstration Programme for around one year with its own resources, supported by various government offices.

The missile concept was developed by building on the mission experience of the German Bundeswehr and more generally of lessons learned from recent conflicts. Ongoing military missions have revealed the particular need for a compact, light-weight, low-cost, precision multipurpose weapon that can be transported and operated by a single operator.

The KFK concept is intended as an effective enhancement to existing shoulder-fired infantry weapon systems, delivering highly precise effect against a large target spectrum whilst enhancing gunner protection.

“We are pursuing this project drawing on multinational capabilities across MBDA. This multinational approach is particularly interesting in view of the shrinking budgets inEurope's defence markets. MBDA is breaking new ground here with respect to the rapid, multinational implementation of innovative solutions for international customers” explains Peter Heilmeier, Market and Business Development Director at MBDA Deutschland.

Further KFK test firings are planned for 2013.




Diesen Artikel kommentieren 

Weitere interessante Inhalte
Lockheed Martin Unbemannte K-MAX zurück aus Afghanistan

25.07.2014 - Das US Marine Corps hat den Einsatz von unbemannten K-MAX-Hubschraubern in Afghanistan nach fast drei Jahren beendet. … weiter

Lockheed Martin Roll-out der ersten F-35A für Australien

25.07.2014 - Im Werk Fort Worth wurde am Donnerstag die erste F-35A für die Royal Australian Air Force formell präsentiert. Nun wird der Fighter auf den Erstflug vorbereitet. … weiter

LCH/LAH-Programm KAI entwickelt neuen Militärhubschrauber

23.07.2014 - Korea Aerospace Industries wurde von der Regierung in Seoul für die Umsetzung des neuen zivil/militärische Hubschrauberprogramm s ausgewählt. 725 Millionen Euro sollen investiert werden. … weiter

Manching Eurofighter-RIG testet Link 16

23.07.2014 - Das Systemzentrum 14 der Luftwaffe in Manching hat mit der Testanlage Eurofighter-RIG erstmalig den digitalen Datenaustausch mit mehreren NATO-Partnern über Link 16 erprobt. … weiter

Royal Navy HMS „Illustrious“ geht außer Dienst

22.07.2014 - Nach ihrer letzten Einsatzfahrt ist die HMS „Illustrious“ am Dienstag in ihren Heimathafen Portsmouth zurückgekehrt. Die formelle Außerdienststellung soll im Laufe des Jahres folgen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Frage des Monats

Welches Thema ist Ihr Favorit in der FLUG REVUE 8-2014?


Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.











alle Ergebnisse


FLUG REVUE 08/2014

FLUG REVUE
08/2014
14.07.2014

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A350 Endspurt
- Schweden - Gripen E
- Neue Regionaljets
- Lufthansa kauft Jets
- Rolls-Royce Trent für 787
- Job-Chancen
- Heinkel He 178 Jet

aerokurier iPad-App