06.11.2013
FLUG REVUE

MEADS achieves dual aircraft and TBM intercept

Today, the Medium Extended Air Defense System (MEADS) intercepted and destroyed two simultaneous targets attacking from opposite directions during a stressing demonstration of its 360-degree air and missile defense (AMD) capabilities at White Sands Missile Range, N.M.

MEADS Flight Test 2 Grafik 2013

Für den so genannten Flugtest Nr.2 von MEADS wurde ein komplexes Szenario mit dem Abschuss von Flugzeug und Rakete gewählt. Der Versuch gelang am 6. November 2013 über der White Sands Missile Range in New Mexico (Foto: MEADS International).  

 

According to the MEADS International development partners (Lockheed Martin and MBDA Germany and MBDA Italy) the flight test achieved all criteria for success. All elements of the MEADS system were tested, including the 360-degree MEADS Surveillance Radar, a networked MEADS battle manager, two lightweight launchers firing PAC-3 Missile Segment Enhancement (MSE) Missiles and a 360-degree MEADS Multifunction Fire Control Radar (MFCR).

The first target, a QF-4 Phantom air-breathing target, approached from the south as a Lance missile, flying a tactical ballistic missile trajectory, attacked from the north.

The Surveillance Radar acquired both targets and provided target cues to the MEADS battle manager, which generated cue commands for the MFCR. The MFCR tracked both targets successfully and guided missiles from launchers in the Italian and German configuration to successful intercepts. The test demonstrated over-the-shoulder maneuverability of the PAC-3 MSE Missile in engaging the targets.

The MEADS program is 3-for-3 in achieving flight test objectives. In November 2011, MEADS performed a simulated intercept of an air-breathing target. In November 2012, MEADS acquired, tracked and destroyed an MQM-107 target. Both tests demonstrated full-perimeter, 360-degree defense with the PAC-3 MSE Missile performing unique over-the-shoulder maneuvers to defeat targets attacking from behind the MEADS emplacement.



Weitere interessante Inhalte
Letzter Tag der Messe in Le Bourget Paris Air Show - Das Flugprogramm am Sonntag

25.06.2017 - Zum Abschluss der Luftfahrtschau in Paris gibt es am Sonntag noch einmal ein volles Flugprogramm von 13:00 bis 17:30 Uhr. … weiter

Zwei Verletzte nach Überschlag Thunderbirds- Unfall in Dayton

24.06.2017 - Bei der Landung in Dayton geriet eine F-16D der Thunderbirds am Freitag von der Piste ab und kam auf dem Rücken zu liegen. Die beiden Insassen wurden ins Krankenhaus eingeliefert. … weiter

Le Bourget Paris Air Show 2017 - Das Flugprogramm am Samstag

24.06.2017 - Auch am Publikumswochenende wird ein umfangreiches Flugprogramm geboten. Da viele Flugzeuge wie A350, 737 MAX 8 oder KC-390 bereits abgereist sind gibt es nun mehr Oldies und Kunstflugvorführungen. … weiter

Paris Air Show 2017 Das Flugprogramm in Le Bourget am Freitag

23.06.2017 - Mit dem ersten Tag für die allgemeine Öffentlichkeit ändert sich auch das Flugprogramm. Oldtimer sind nun häufiger zu sehen, und auch die Patrouille de France hat ihren Auftritt. … weiter

Showtime in Le Bourget Paris Air Show 2017 - Das Flugprogramm am Dienstag

20.06.2017 - Auch am Dienstag gibt es bei der Paris Air Show ein Flugprogramm. Von 13:15 bis 16:30 sind zahlreiche Hightlights zu sehen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App