01.12.2010
FLUG REVUE

NASA-DLR SOFIA observatory completes first science flight

SOFIA, completed the first of three science flights on Wednesday morning to demonstrate the aircraft's potential to make discoveries about the infrared universe.

SOFIAS erster Wissenschaftsflug

Das Stratosphären-Observatorium für Infrarot-Astronomie SOFIA. © DLR  

 

The premiere science flight took off from an Air Force runway in Palmdale, Calif., on Nov. 30, flying for approximately 10 hours. "These initial science flights mark a significant milestone in SOFIA's  development and ability to conduct peer-reviewed science  observations," said NASA Astrophysics Division Director Jon Morse.  "We anticipate a number of important discoveries from this unique observatory, as well as extended investigations of discoveries by other space telescopes."

SOFIA is fitted with a 100-inch diameter airborne infrared telescope.  It is based and managed at NASA's Dryden Aircraft Operations Facility in Palmdale. The aircraft's instruments can analyze light from a wide range of celestial objects, including warm interstellar gas and dust of bright star forming regions, by observing wavelengths between 0.3
and 1,600 microns. A micron equals one millionth of a meter. For comparison, the human eye sees light with wavelengths between 0.4 and 0.7 microns.

The airborne observatory is an international collaboration between  NASA and the German Aerospace Center, Deutsches Zentrum fur Luft und Raumfahrt (DLR). SOFIA is a heavily modified Boeing 747SP that cruises at altitudes between 39,000 and 45,000 feet.

In February 2011, the German Receiver for Astronomy at Terahertz Frequencies (GREAT), developed under the lead of the Max-Planck-Institut fur Radioastronomie, Bonn, Germany, will be installed in the observatory for three flights during the second phase of the program.



Weitere interessante Inhalte
Neuer Langstreckenjet Airbus A350 XWB: Die aktuellen Nutzer

27.07.2017 - Mit der A350 hat Airbus einen hochmodernen Langstreckenjet entwickelt. Bereits über 800 Flugzeuge wurden an mehr als 40 Kunden verkauft. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

27.07.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Jahresbilanz 2016 Etihad meldet Milliardenverlust

27.07.2017 - Etihad Airways aus Abu Dhabi meldet für ihr Geschäftsjahr 2016 einen Milliardenverlust. Die Airline ist unter anderem Großinvestor bei airberlin. … weiter

Über 21 Millionen Passagiere Emirates: 30-jähriges Deutschland-Jubiläum

27.07.2017 - Die arabische Fluggesellschaft bietet seit dem 1. August 1987 Linienflüge von und nach Deutschland an. Frankfurt war der erste deutsche Flughafen, den Emirates vor 30 Jahren ansteuerte. … weiter

Historischer Zweistrahler steht in Fortaleza Bund will "Landshut" nach Deutschland holen

27.07.2017 - Die 1977 durch eine Flugzeugentführung bekannt gewordene Boeing 737-200 "Landshut" soll aus Brasilien nach Deutschland gebracht, restauriert und ausgestellt werden. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App