18.11.2010
FLUG REVUE

Niki Lauda purchases Bombardier Global 5000

Bombardier today announced that Niki Lauda, through NL Holding GmbH, has placed a firm order for a Global 5000 jet.

The aircraft, scheduled for delivery at the beginning of 2012, will be the first Global 5000 jet to be delivered with the new Global Vision flight deck.

“I recently had the opportunity to fly the Global 5000 jet and was extremely impressed with the aircraft’s performance and handling characteristics,” said Niki Lauda, President, FlyNiki. “I am very excited to be the first operator to own a Global 5000 jet with the Global Vision flight deck, and I can’t wait to fly it. Until then, I will continue to fly and travel in my Challenger 300 jet.”

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Regionaljet für das British Columbia Institute of Technology Bombardier stiftet CRJ100 für Universität

01.03.2017 - Erstmals hat Bombardier einer Bildungseinrichtung ein komplettes Flugzeug vermacht. Eine ausgemusterte CRJ100 hilft künftig angehenden Luftfahrtstudenten, die Brücke von der Theorie zur Praxis zu … weiter

airBaltic Mit der CS300 von Riga nach Abu Dhabi

27.02.2017 - Die lettische Fluggesellschaft verbindet in Kooperation mit Etihad Airways von Oktober an Riga und Abu Dhabi - mit ihren neuen Bombardier CS300. … weiter

Instandhaltung von Getriebefan-Triebwerken Lufthansa Technik und MTU gründen Gemeinschaftsunternehmen

21.02.2017 - Lufthansa Technik und MTU Aero Engines haben am Montag eine Vereinbarung zur Gründung eines Joint Ventures unterzeichnet. Das neue Unternehmen soll Triebwerke der PW1000G-Familie instand halten. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

17.02.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Abschied vom Regionalfliegen Eurowings mustert letzte CRJ900 aus

16.02.2017 - Eurowings vereinheitlicht ihre Flotte mit der A320-Familie von Airbus. Am Mittwoch schied die letzte CRJ von Bombardier aus dem Bestand aus. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App