05.08.2009
FLUG REVUE

Northrop Grumman Global Hawk reaches 25,000 combat hours

Northrop Grumman´s RQ-4 Global Hawk unmanned aircraft system (UAS) recently reached a major milestone -- 25,000 combat hours -- during an operational sortie July 8-9 from a deployed location.

First flown in 1998, Global Hawk has logged 1,229 missions so far in support of Overseas Contingency Operations (OCO) and disaster relief efforts. It has seen service in Operations Enduring Freedom (Afghanistan) and Iraqi Freedom, and in several U.S. and international joint forces exercises. It has also provided support during Hurricane Ike and California wildfires. In total, the Global Hawk has made 32500 flight hours in US Air Force and US Navy service.

To date, 33 Global Hawks have been assembled, including the two for the Navy's Broad Area Maritime Surveillance Demonstration program, seven advanced concept technology demonstration aircraft built under the original development program sponsored by the Defense Advanced Research Projects Agency, and one Euro Hawk for the German Ministry of Defence.

Global Hawks are currently flown in four locations across the globe: Beale Air Force Base, home of the 9th Reconnaissance Wing and the RQ-4's main operating base, in Northern California; Edwards Air Force Base in Southern California; Patuxent River Naval Air Station in Maryland; and a Forward Operating Location in support of the OCO efforts.



Weitere interessante Inhalte
Jet-Dinosaurier Top 10: Die ältesten aktiven Kampfflugzeugtypen

10.08.2017 - Kaum zu glauben trotz aller High-Tech-Programme: Noch immer befinden sich einige aus den 50er Jahren stammende Kampfflugzeug-Entwürfe im aktiven Einsatz. … weiter

Alle Typen im Detail Die Flugzeuge der Schweizer Luftwaffe

19.07.2017 - Die Schweizer Luftstreitkräfte setzen für ihre Aufgaben mehr als ein Dutzend verschiedene Muster ein. … weiter

US Air Force RQ-4 nach Yokota verlegt

02.05.2017 - Der erste Global Hawk der USAF ist auf der Basis Yokota bei Tokio eingetroffen. Fünf der Aufklärungsdrohnen sollen dort bis Oktober stationiert werden. … weiter

Elektronische Aufklärung Bundeswehr soll Triton-Drohne erhalten

08.03.2017 - Der Generalinspekteur der Bundeswehr hat nun offiziell entschieden, die Northrop Grumman MQ-4C Triton mit dem Aufklärungssystem ISIS zu beschaffen. … weiter

Hohe Reichweite und Detailtreue RQ-4 testet Aufklärungskamera MS-177

02.03.2017 - Northrop Grumman hat mit der Flugerprobung der weitreichenden Multispektralkamera MS-177 in der RQ-4 Global Hawk begonnen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot