08.03.2010
FLUG REVUE

Northrop Grumman/EADS team will not bid for the US Tanker

EADS confirmed today that the Northrop Grumman/EADS team will not bid for the US Air Force Tanker replacement programme, following the announcement by its partner Northrop Grumman that they decided not to bid.

The team had expressed serious concerns to the DoD and the U.S. Air Force that the acquisition methodology outlined in the Request for Proposal (RFP) would heavily weigh the competition in favour of the smaller, less capable Boeing tanker. Northrop Grumman’s analysis of the RFP reaffirmed those concerns and prompted the decision not to bid.

The source selection methodology clearly signals a preference for a smaller aircraft. This is particularly disappointing given that the Air Force previously had selected the A330-based KC-45 because of its added capability, lower risk and best value, EADS stated. The Defense Department’s RFP ignores the added combat capability that could be provided by the KC-45.

Five years ago EADS had partnered with Northrop Grumman, as prime contractor, to pursue the US Air Force KC-135 modernisation programme. In 2008, the team was selected and awarded the contract, but this was overturned by a GAO ruling which found serious failings in the evaluation process.

The decision not to bid does not diminish EADS’ commitment to the US, as reflected in the success of the Army’s Light Utility Helicopter, the company added.



Weitere interessante Inhalte
Behörde zieht Konsequenzen nach Beinahe-Landung auf Rollweg FAA untersagt nächtliche Sichtfluglandungen in San Francisco

18.08.2017 - Ein nächtlicher Zwischenfall auf dem Flughafen von San Francisco vom Juli führt zu verschärften Regeln bei Nacht: Künftig sind dort Landeanflüge bei Nacht unter bestimmten Bedingungen nur mit … weiter

Nahost-Airline vergibt Cockpitjobs Qatar Airways sucht airberlin-Piloten

18.08.2017 - Kurz nach der Insolvenz-Nachricht von airberlin hat Qatar Airways in Berlin zwei Rekrutierungs-Veranstaltungen für Piloten der deutschen Fluggesellschaft angesetzt. … weiter

Airbus-Produktion in den USA Erste amerikanische A320 absolviert Erstflug

17.08.2017 - Die erste A320, die in den Produktionshallen in Alabama gefertigt wurde, hat ihren Jungfernflug erfolgreich abgeschlossen. … weiter

Schlechte Halbjahreszahlen bei Hongkongs Flag-Carrier Cathay Pacific fliegt tief in die Verlustzone

17.08.2017 - Mit einem Halbjahresverlust von umgerechnet 200 Mio. Euro hat Cathay Pacific die niedrigsten Einnahmen pro Passagierkilometer seit 2009 verzeichnet. Besonders nachteilig wirkten sich zu teure … weiter

Flugverkehr geht weiter airberlin stellt Insolvenzantrag

15.08.2017 - Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft airberlin hat am Dienstag ein Insolvenzverfahren eröffnet. Dieser Schritt erfolgte, nachdem Großinvestor Etihad das Ende seiner finanziellen Unterstützung … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot