04.01.2009
FLUG REVUE

2009-01-05 - Tiger certifiedOCCAR issues final qualification for Tiger HAP and UHT

Kampfhubschrauber Tiger erhält Zulassung<br /> OCCAR, the European Organization for Joint Armament Cooperation managing the Tiger combat helicopter program, issued jointly with the DGA (Délégation Générale pour l'Armement) and the BWB (Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung) the final qualification of the HAP (Hélicoptère d'Appui Protection) and UHT (Unterstützungshubschrauber Tiger) versions for France and Germany respectively.

This qualification is the third and final step in the development of these two versions. The initial qualification to the PBL001 standard was issued in 2004, allowing the helicopters to be used for training missions at the Franco-German Tiger Training Academy. The second step was the delivery of the helicopters qualified to the PBL002 standard with all of their operational functionalities. The final qualification step fixed the solutions finally adopted for the remaining open points and added extra functionalities, such as a naval capacity and the integration of a data link for the HAP Tiger, as well as the integration of new encrypted radio systems and data links for the UHT version. This final step therefore paves the way for the Tiger's operational entry into service and its use in external operations.
France has ordered 40 HAP versions of the Tiger. These aircraft have a 30-mm gun turret, 68-mm rockets, a Strix roof-mounted sight, and air-to-air Mistral missiles. Eighteen HAP Tigers have already been delivered, including the three initial Standard 1 aircraft. The UHT version ordered by Germany (80 aircraft in total) has 12.7 mm machine gun pods, 70-mm rockets, Stinger air-to-air missiles, Hot and Trigat anti-tank missiles, and an Osiris mast-mounted sight. Germany has received ten UHT Tigers qualified to the PBL001 and PBL002 standards.



Weitere interessante Inhalte
Airbus-Hubschrauber für Spezialeinheiten Bundeswehr übernimmt letzte H145M LUH SOF

26.06.2017 - Mit der Übergabe der 15. H145M hat Airbus Helicopters das komplette Auftragslos der Bundeswehr übergeben. … weiter

Guimbal Cabri fliegt autonom Vorarbeiten für VRS700-Drohne von Airbus Helicopters

19.06.2017 - Kürzlich begann Airbus Helicopters mit autonomen Flugversuchen einer Guimbal Cabri als Vorbereitung für die militärische Drohne VSR700. … weiter

Entscheidung von Airbus Helicopters Thales trainiert Kuwaitische Truppen

19.06.2017 - Kuwait wird Simulatoren von Thales nuzten, um die Crews seiner Caracal-Hubschrauber auszubilden. … weiter

Absichtserklärung unterzeichnet Airbus will noch enger mit China zusammenarbeiten

01.06.2017 - Chinesische Zulieferer sollen künftig noch enger in die Airbus-Teileversorgung eingebunden werden. Dies ist nur ein Aspekt der heute in Berlin unterzeichneten Absichtserklärung zu Vertiefung der … weiter

Gefährliche Blendung von Passagierflugzeugen Haft für Laser-Attacke auf Flugzeuge

01.06.2017 - Für die Blendung von Verkehrsflugzeugen am Flughafen Schönefeld ist ein 49-jähriger Brandenburger am Mittwoch zu einer Haftstrafe ohne Bewährung verurteilt worden. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App