28.01.2011
FLUG REVUE

Premium AEROTEC makes first Eurofighter fuselage section in Varel

Premium AEROTEC's Varel plant has successfully started assembling structural components for the Eurofighter. The first 3/2b Eurofighter fuselage section produced in Varel has been delivered to the Augsburg plant.

The assembly work now carried out in Varel was previously done at Aircraft Services Lemwerder (ASL), whose military activities were taken over by Premium AEROTEC on 1 January 2011.

The plant in Augsburg has been known for decades as a specialist in the manufacture and assembly of military aircraft. Now, with its facilities in Varel, Premium AEROTEC has a second site active in the sector. The component produced in Varel is a roughly three-metre-long, highly complex fuselage section, to which the wings are later attached.

“The successful launch of assembly in Varel is a vitally important step in developing Premium AEROTEC's military activities. Premium AEROTEC is now responsible for manufacturing the Eurofighter's entire fuselage centre section,” said Joachim Nägele, spokesman of the executive board of management and Head of Programmes and Sales.



Weitere interessante Inhalte
Absichtserklärung unterzeichnet Deutschland beteiligt sich an A330-Tankerflotte

17.02.2017 - Deutschland will sich an der von den Niederlanden und Luxemburg initiierten NATO-Tankerflotte beteiligen. Ein Teil der A330 kommt nach Köln Wahn. … weiter

“Verdacht auf Betrug” Österreich verklagt Eurofighter und Airbus

16.02.2017 - Das österreichische Verteidigungsministerium hat bei der Staatsanwaltschaft Wien eine Strafanzeige wegen des Verdachts auf arglistige und betrügerische Täuschung gegen die Airbus Defence and Space … weiter

Mockup auf der Aero India HAL zeigt Indian Multi Role Helicopter

16.02.2017 - Hindustan Aeronautics Ltd. plant die Entwicklung eines Mehrzweckhubschraubers in der 12-Tonnen-Klasse. Ein 1:1-Modell wurde auf der Messe in Bengaluru gezeigt. … weiter

BAE Systems und HAL Advanced Hawk vorgestellt

15.02.2017 - Auf der Aero India in Bengaluru präsentieren BAE Systems und Hindustan Aeronatics ihren gemeinsam verbesserten Jettrainer Advanced Hawk. … weiter

Order im Wert von fast 36 Milliarden US-Dollar CFM verbucht 2016 mehr als 2600 Bestellungen

15.02.2017 - Die Auftragsbücher des amerikanisch-französischen Konsortiums CFM International haben sich im vergangenen Jahr gefüllt, vor allem das neue LEAP-Triebwerk ist gefragt. Doch auch der Klassiker CFM56 … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App