21.01.2013
FLUG REVUE

Qatar Airways uses an A320 for a new navigational approach to Kathmandu’s airport in NepalQatar Airways uses an A320 for a new navigational approach to Kathmandu

A Qatar Airways-flown A320 has made this carrier the world’s first to operate an aircraft into the Nepalese capital’s Tribhuvan International Airport within the Himalayan mountain range using a new navigation approach.

The milestone flight took place with the Doha-based airline’s A320 performing an RNP-AR (Required Navigation Performance – Authorisation Required) approach to landing.  RNP-AR enables an aircraft to automatically fly accurate trajectories without relying on ground-based navigation aids, while also optimising airspace utilisation and reducing diversions in difficult weather conditions.

Located in Kathmandu, Tribhuvan International Airport has one of the world’s most complicated landing approaches due to surrounding challenging terrain at its location in the Himalayas.  Flying an RNP-AR approach considerably reduces pilots’ workload and allows them to take full benefit of the advanced navigation equipment installed in the Airbus A320 to easily circumnavigate difficult terrain.

Qatar Airways partnered with Quovadis, the Airbus-owned flight operations services company, and the Civil Aviation Authority of Nepal to design and implement the Kathmandu RNP-AR procedure.



Weitere interessante Inhalte
Neuer Airbus-Zweistrahler für München Lufthansa übernimmt zweite A350

24.02.2017 - Zwei Wochen nach Beginn des Liniendienstes der ersten A350 hat Lufthansa das zweite Flugzeug dieses Typs nach München überführt. … weiter

Französischer Luftfahrt- und Rüstungskonzern Safran steigert Umsatz und Gewinn

24.02.2017 - Der französische Technologiekonzern hat seine selbst gesteckten Ziele im Geschäftsjahr 2016 erreicht und erwartet für dieses Jahr weiteres Wachstum. … weiter

Boeing 787-9 Qantas führt neuen Premium-Economy-Sitz ein

24.02.2017 - Breiter, weiter nach hinten verstellbar, größeres Display: Die australische Fluggesellschaft stattet ihre Boeing 787-9 mit neuen Sitzen in der Premium Economy aus. … weiter

Neue Sitzplätze und schallisolierende Vorhänge Emirates A380: Erneuerte Bar im Oberdeck

23.02.2017 - Eines der Markenzeichen der Emirates-A380 ist die Bar im hinteren Oberdeck, an der sich Gäste der Business Class die Zeit vertreiben können. In ihren künftigen Jets verbessert Emirates den … weiter

Triebwerkshersteller aus München MTU will Invesitionsphase 2017 abschließen

23.02.2017 - MTU Aero Engines steigerte im vergangenen Geschäftsjahr erneut Umsatz und Gewinn. Nach großen Investitionen in neue Programme in den vergangenen Jahren will das Unternehmen in die Konsolidierung … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App