24.11.2009
FLUG REVUE

Qatar takes delivery of its first AW139

AgustaWestland announced that the Qatar Armed Forces has taken delivery of its first AW139 medium twin helicopter during an official ceremony held yesterday at Vergiate.

AW139 Katar

Katar erhielt am 23. November 2009 seine erste AW139 (Foto: AgustaWestland).  

 

Giuseppe Orsi, Chief Executive Officer, AgustaWestland said “It gives us great pleasure to celebrate the handover of the first AW139 to such an important customer ahead of the planned delivery schedule.”

The aircraft will be operated by the Qatar Emiri Air Force supporting various government agencies to perform a range of roles including utility, troop transport, search and rescue, border patrol, special forces operations, law enforcement and homeland security.

A contract for 18 units was signed in August 2008 which also included crew training and an initial spares package. The Qatar Armed Forces becomes the third operator of military-configured AW139 helicopters following the Irish Air Corps and UAE Armed Forces.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Mädchen für alles Marinehubschrauber: Auf großer Fahrt

15.07.2017 - Ob Fregatte oder Flugzeugträger – Hubschrauber gehören zur Ausstattung vieler Schiffe. Dank flexibler Ausrüstung können sie für die U-Boot- und Schiffsbekämpfung genauso wie für Transportaufgaben … weiter

Leonardo Helicopters AW139: Tonnenschweres Erfolgsmodell

10.03.2017 - Bald 1000 Verkäufe kann Leonardo Helicopters für seine AW139 verbuchen. Das bis zu sieben Tonnen schwere Erfolgsmodell deckt ein großes Einsatzspektrum ab. … weiter

Reale und virtuelle Welt werden im Cockpit eins Elbit-Helmdisplay für Leonardo Helicopters

06.03.2017 - Nach einem umfassenden Flugerprobungsprogramm wird das Heli-ClearVision Enhanced Flight Vision System (EFVS) von Elbit Systems auch in zivilen Hubschraubern von Leonardo Helicopters angeboten. … weiter

Konkurrenz für die HH-60U Boeing offeriert AW139 für UH-1N-Ersatz

03.03.2017 - Im anstehenden Wettbewerb der US Air Force für einen Ersatz ihrer UH-1N bietet Boeing die MH-139 an, eine Variante der Leonardo Helicopters AW139. … weiter

Weitere Forschungsarbeiten Leonardo testet Technologien für unbemannte Helikopter

02.03.2017 - Das britische Verteidigungsministerium und Leonardo haben sich auf die Fortsetzung der Arbeiten an einem Konzeptdemonstrator für unbemannte Drehflügler geeinigt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App