27.07.2011
FLUG REVUE

Rega performs its first helicopter GPS approach flight in Switzerland

Rega is now able to fly direct to the Inselspital University Hospital in Berne despite poor visibility, thanks to satellite navigation. The Federal Office of Civil Aviation has recently approved Switzerland's first civilian GPS approach flight procedure for helicopters.

With the support of "CHIPS", a programme aimed towards developing and coordinating projects in this field, Rega has been working for many years towards the certification of GPS approach systems that address this problem. In the course of numerous tests and studies, it was shown that the present-day technology allows approach flights to be safely carried out using satellite-based navigation.

Thus Swiss Air-Rescue has opened a new chapter in the history of helicopter rescue in Switzerland. Rega's Senior Pilot, Heinz Leibundgut, explains: "In future, it will be possible to transport patients using a combination of visual and instrument flight rules. This means that we will be able to provide a better service to casualties who need to be transported swiftly to a regional hospital from higher-lying locations in poor weather or heavy fog conditions."

Over the next few years, Rega will train its pilots to use the instrument flight procedure so that it can be employed throughout the country. Its mountain helicopter fleet will also be installed with the appropriate equipment.



Weitere interessante Inhalte
Marine-Transporthubschrauber Italien erhält ersten NH90 MITT

22.02.2017 - Die italienische Marine hat jüngst ihren ersten von zehn NH90 MITT übernommen. Derweil werden die NH90 NFH mit IFF Mode 5 nachgerüstet. … weiter

Rekordauslieferungen im Verkehrsflugzeuggeschäft Airbus-Konzernbilanz leidet unter A400M

22.02.2017 - Der Luftfahrtkonzern Airbus hat am Mittwoch seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2016 veröffentlicht. Trotz guter Auftragslage und Rekordproduktion bei den Verkehrsflugzeugen belastete der … weiter

Leonardo Helicopters Mehr AW139 für Pakistan

21.02.2017 - Das pakistanische Verteidigungsministerium hat weitere AW139 bestellt. Sie sollen ab Mitte 2017 geliefert werden. … weiter

Noch mehr als 400 Maschinen im Einsatz BO105 feiert 50. Geburtstag

16.02.2017 - Am 16. Februar 1967 hob die BO105 in Ottobrunn zu ihrem Erstflug ab. Seit der ersten Auslieferung im Jahr 1970 kauften über 300 Kunden insgesamt rund 1400 Hubschrauber. … weiter

Mockup auf der Aero India HAL zeigt Indian Multi Role Helicopter

16.02.2017 - Hindustan Aeronautics Ltd. plant die Entwicklung eines Mehrzweckhubschraubers in der 12-Tonnen-Klasse. Ein 1:1-Modell wurde auf der Messe in Bengaluru gezeigt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App