19.11.2013
FLUG REVUE

Saab receives order for BOZ EC to equip German Air Force Tornados

Saab has received three orders for selfprotection equipment for the German Air Force’s Tornado fleet. In total, the orders amount to approximately 100 MSEK.

BOZ EC für Tornado 2013

Ein Behälter der BOZ-EC-Baureihe mit Lenkwaffenwarnsensoren wurde nun auch für die Tornados der Luftwaffe ausgewählt (Foto: Saab).  

 

The contracts entail certification and limited production of the BOZ-101 EC podded self-protection system, including the MAW-300 missile approach warning system, as well as development and qualification of a new cockpit control unit for the pod.

“These orders mark the first contract with Germany for Saab’s MAW-300 missile approach warning system. It is a breakthrough and a strong vote of confidence in Saab as an electronic warfare supplier,” says Micael Johansson, Head of Saab’s business area Electronic Defence System.

The German Tornado IDS and ECR aircraft are expected to be in service for many years to come. The BOZ EC family of pods provide the Tornado fleet with integrated missile warning (MAW-300) and cocktail flare dispensing capabilities to defeat advanced threats.

A version of the pod, BOZ-102 EC, is in operational use within the Italian Air Force since 2008.

Development and production will take place mainly at Saab in Järfälla, Sweden and Centurion in South Africa.



Weitere interessante Inhalte
Aufklärungsbehälter Elbit Condor 2 für Kunden in Asien

29.03.2017 - Elbit hat einem Land im „asiatisch-pazifischen Raum“ zusätzliche Condor-2-Aufklärungsbehälter im Wert von 75,5 Millionen Euro verkauft. … weiter

Europäisches Forschungsprogramm A400M: Bremstests auf nasser Piste

29.03.2017 - Im Rahmen des EU-Projekts Future Sky Safety wurde ein A400M-Transporter in Twente für Bremsversuche auf nasser Startbahn verwendet. … weiter

Taktisches Lufwaffengeschwader 33 Taurus-Schuss in Südafrika

28.03.2017 - Während der Übung „Two Oceans“ hat ein Tornado der Luftwaffe erstmals einen komplett überholten Taurus-Marschflugkörper verschossen. … weiter

Große USA-Tour Patrouille de France über New York

27.03.2017 - Das Kunstflugteam der Armée de l´Air hat seine große USA-Tour begonnen und in New York die Freiheitsstatue überflogen. … weiter

Heeresflieger bei MINUSMA in Mali Tiger in Gao angekommen

26.03.2017 - Am Samstagnachmittag trafen die ersten beiden Tiger des Kampfhubschrauberregiments 36 in Gao im Norden Malis ein. Sie werden im Rahmen der UN-Mission MINUSMA eingesetzt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App