18.06.2013
FLUG REVUE

Sagitta: Cassidian to work with universities on future UAS technologies

At the Paris Air Show, Cassidian announced that it is launching the Sagitta project, which will conduct basic research into future Unmanned Aerial Systems. This work will be conducted in cooperation with German universities and institutes.

Sagitta UAV Artist 2013

Zusammen mit Universitäten will Cassidian ein kleines Modell des unbemannten Technologieträgers Sagitta fliegen (Foto: Cassidian).  

 

The Sagitta project includes the construction of a flight demonstrator, the purpose of which is to verify the validity and feasibility of the theoretical research results. Flights with the Sagitta flight demonstrator are scheduled for 2014.

The reference configuration for the research work is a tailless flying wing with a wingspan of 12 metres. The demonstrator will initially be built on a scale of 1:4. The first wind tunnel tests have already been successfully completed.

Sagitta is concerned with a total of seven research areas of UAS development: preliminary aircraft design, aerodynamics, flight control systems, communications and data processing, vision-based flight control and air-to-air refuelling, materials and structure, autonomous flight and mission control, simulation and systems integration.



Weitere interessante Inhalte
Heeresflieger bei MINUSMA in Mali Tiger in Gao angekommen

26.03.2017 - Am Samstagnachmittag trafen die ersten beiden Tiger des Kampfhubschrauberregiments 36 in Gao im Norden Malis ein. Sie werden im Rahmen der UN-Mission MINUSMA eingesetzt. … weiter

Dassault Aviation Entwicklung des Rafale Standard F4 beginnt

23.03.2017 - Der französische Verteidigungsminister Jean-Yves Le Drian hat die Entwicklung des F4-Standards der Rafale freigegeben. Er soll ab 2023 verfügbar sein. … weiter

Taktisches Luftwaffengeschwader 33 Deutsche Tornados üben in Südafrika

21.03.2017 - Vier Tornados der Luftwaffe aus Büchel haben für die Übung „Two Oceans“ auf die Overberg Air Base verlegt. … weiter

US-Kampfhubschrauber Boeing liefert 268 AH-64E Apache

20.03.2017 - Boeing hat vom Pentagon einen neuen Fünfjahresvertrag für die Lieferung von insgesamt 268 AH-64E Apache erhalten. 24 davon gehen in den Export. … weiter

Kampfhubschrauberregiment 36 Tiger-Verlegung nach Mali hat begonnen

16.03.2017 - Mit dem Straßentransport von Fritzlar nah Leipzig hat die Verlegung von vier Kampfhubschraubern des Heeres für den UN-Einsatz MINUSMA begonnen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App