31.05.2010
FLUG REVUE

Sky Airline is latest Airbus operator in Latin America

Sky Airline, Chile’s second largest carrier providing passenger, postal and cargo air transport services since 2002, began flying an Airbus A320-200 May 31 to cover domestic and international routes.

Sky Airline received two A320-200s earlier this month, and is expected to start operating the second Airbus A320-200 by end of June. Based in Santiago, Chile, Sky Airline flies to many of the country’s top destinations, including Arica, Iquique, Calama, Antofagasta, El Salvador, Copiapó, Concepción, Temuco, Puerto Montt, Balmaceda and Punta Arenas.

Sky Airline also has international flights to Arequipa, Peru and La Paz, Bolivia. With the addition of two Airbus A320-200s, Sky Airline will increase international routes throughout Latin America and continue charter flights.

Airbus has trained 18 of Sky Airline’s pilots to operate the Airbus A320-200s at its training center in Miami, which recently welcomed a new Airbus A320 Family Thales Reality7 Level D full flight simulator and has another on the way, as part of its ongoing commitment to provide a complete range of integrated training solutions.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
A380 verliert Spitzenpersonal Neuer Ingenieurvorstand bei Airbus Commercial Aircraft

28.02.2017 - Bei Airbus rückt Hubschrauber-Ingenieurvorstand Jean-Brice Dumont als Nachfolger von Charles Champion zum Ingenieurvorstand der Verkehrsflugzeugsparte Airbus Commercial Aircraft auf. A380-Programmchef … weiter

Neuer Airbus-Zweistrahler für München Lufthansa übernimmt zweite A350

24.02.2017 - Zwei Wochen nach Beginn des Liniendienstes der ersten A350 hat Lufthansa das zweite Flugzeug dieses Typs nach München überführt. … weiter

Neue Sitzplätze und schallisolierende Vorhänge Emirates A380: Erneuerte Bar im Oberdeck

23.02.2017 - Eines der Markenzeichen der Emirates-A380 ist die Bar im hinteren Oberdeck, an der sich Gäste der Business Class die Zeit vertreiben können. In ihren künftigen Jets verbessert Emirates den … weiter

Triebwerkshersteller aus München MTU will Invesitionsphase 2017 abschließen

23.02.2017 - MTU Aero Engines steigerte im vergangenen Geschäftsjahr erneut Umsatz und Gewinn. Nach großen Investitionen in neue Programme in den vergangenen Jahren will das Unternehmen in die Konsolidierung … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

22.02.2017 - Emirates hat ihren letzten, neuen Airbus mit GP7200-Triebwerken der Engine Alliance übernommen. Ihre künftigen A380 hat sie sich mit den alternativ angebotenen Rolls-Royce Trent-Triebwerken bestellt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App