28.02.2014
FLUG REVUE

Skymark Airlines becomes first Japanese A330 operator

Skymark Airlines’ A330s, configured in a very high comfort, all ”Green Seat” cabin with 271 seats, will start scheduled flights in April 2014 from Tokyo Haneda to Fukuoka.

Skymark Airlines has also announced plans for A330-300 services from Tokyo Haneda to Sapporo and Naha at a later date.

The A330-300 received Validation Type Certificate (VTC) from the Japanese Ministry of Land, Infrastructure, Transport and Tourism in January 2014. Skymark Airlines signed a Flight Hour Services (FHS) components contract with Airbus covering support for all of 10 leased A330 aircraft. Airbus Customer Services will provide spare parts availability guaranteed through an extensive scope of more than 700 line replaceable units. Skymark Airlines’ A330s will be equipped with Rolls-Royce Trent 700 engines.

Shinichi Nishikubo, President of Skymark Airlines, said: “We are confident that with these cost-efficient, reliable A330-300s in our fleet, we will grow our business and win market share by attracting passengers who demand only the highest levels of comfort. Together with our A380s to come, we confirm Skymark’s intention to remain at the forefront of our market, having one of Japan’s youngest, most modern fuel-efficient fleets.”



Weitere interessante Inhalte
Br 1150 wird durch P-72A ersetzt Italien verabschiedet Atlantic

22.09.2017 - Am Donnerstag wurde auf dem Flugplatz von Sigonella am Fuße des Ätna die Breguet Br 1150 Atlantic aus dem Dienst der Aeronautica Militare verabschiedet. … weiter

Luft-Boden-Rolle Eurofighter testet GBU-48 in Vidsel

21.09.2017 - Auf der Vidsel Test Range in Schweden haben Eurofighter der Luftwaffe die ersten Laser- und GPS-gesteuerten GBU-48-Bomben abgeworfen. … weiter

Die Cargo-Spezialisten Top 10: Die größten Frachtflugzeuge der Welt

21.09.2017 - Angefangen hat es in der Pionierzeit der Luftfahrt mit Briefen, heute passen riesige Generatoren und ganze Segelyachten in die Frachträume der großen Transportflugzeuge. … weiter

Infrarot-Sensor Legion Pod als IRST für F-15C ausgewählt

20.09.2017 - Lockheed Martins Legion Pod wurde von Boeing als Infrarot-Such- und Zielverfolgungssystem für die F-15C-Flotte der US Air Force bestimmt. … weiter

Unbemannte Flugsysteme im Fokus DLR und Bundeswehr arbeiten zusammen

20.09.2017 - Das Luftfahrtamt der Bundeswehr und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt werden künftig stärker zusammenarbeiten. Im Fokus steht vor allem der Umgang mit unbemannten Luftfahrzeugen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende