28.02.2014
FLUG REVUE

Skymark Airlines becomes first Japanese A330 operator

Skymark Airlines’ A330s, configured in a very high comfort, all ”Green Seat” cabin with 271 seats, will start scheduled flights in April 2014 from Tokyo Haneda to Fukuoka.

Skymark Airlines has also announced plans for A330-300 services from Tokyo Haneda to Sapporo and Naha at a later date.

The A330-300 received Validation Type Certificate (VTC) from the Japanese Ministry of Land, Infrastructure, Transport and Tourism in January 2014. Skymark Airlines signed a Flight Hour Services (FHS) components contract with Airbus covering support for all of 10 leased A330 aircraft. Airbus Customer Services will provide spare parts availability guaranteed through an extensive scope of more than 700 line replaceable units. Skymark Airlines’ A330s will be equipped with Rolls-Royce Trent 700 engines.

Shinichi Nishikubo, President of Skymark Airlines, said: “We are confident that with these cost-efficient, reliable A330-300s in our fleet, we will grow our business and win market share by attracting passengers who demand only the highest levels of comfort. Together with our A380s to come, we confirm Skymark’s intention to remain at the forefront of our market, having one of Japan’s youngest, most modern fuel-efficient fleets.”



Weitere interessante Inhalte
Amerikanischer Navy-Kampfjet F-18 Hornet: Die aktuellen Nutzer

22.01.2017 - Die von McDonnell Douglas entwickelte und gebaute F/A-18 Hornet ist ein zweistrahliges Mehrzweckkampflugzeug. Ursprünglich wurde die F/A-18 für den Einsatz auf Flugzeugträgern entwickelt, doch auch … weiter

Übernahmepläne Safran will Zodiac kaufen

20.01.2017 - Der französische Luftfahrt- und Rüstungskonzern Safran plant eine Übernahme des ebenfalls französischen Kabinenausrüsters Zodiac Aerospace. Dadurch entsteht ein Branchenriese mit 92.000 Mitarbeitern. … weiter

NH90 und Tiger der Heeresflieger Hubschrauber-Verlegung nach Mali beginnt

19.01.2017 - Die Vorbereitungen für die Verlegung von vier NH90 und vier Tigern nach Mali laufen. Im Anschluss an den Beschluss der Bundesregierung steht die Zustimmung des Bundestags noch aus. … weiter

Risse im Heckausleger Sea Lynx der Marine sind repariert

18.01.2017 - Nach zweieinhalb Jahren sind die Bordhubschrauber der Deutschen Marine vom Typ Sea Lynx Mk 88A wieder „ohne Einschränkungen für den operativen Einsatz freigegeben“. Nur eine Maschine muss noch … weiter

Militärische Giganten Top 10: Die schwersten Bomber der Welt

18.01.2017 - Schon seit der Frühzeit der Luftfahrt waren die Bomber meist die größten und schwersten Flugzeuge. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App