28.02.2014
FLUG REVUE

Skymark Airlines becomes first Japanese A330 operator

Skymark Airlines’ A330s, configured in a very high comfort, all ”Green Seat” cabin with 271 seats, will start scheduled flights in April 2014 from Tokyo Haneda to Fukuoka.

Skymark Airlines has also announced plans for A330-300 services from Tokyo Haneda to Sapporo and Naha at a later date.

The A330-300 received Validation Type Certificate (VTC) from the Japanese Ministry of Land, Infrastructure, Transport and Tourism in January 2014. Skymark Airlines signed a Flight Hour Services (FHS) components contract with Airbus covering support for all of 10 leased A330 aircraft. Airbus Customer Services will provide spare parts availability guaranteed through an extensive scope of more than 700 line replaceable units. Skymark Airlines’ A330s will be equipped with Rolls-Royce Trent 700 engines.

Shinichi Nishikubo, President of Skymark Airlines, said: “We are confident that with these cost-efficient, reliable A330-300s in our fleet, we will grow our business and win market share by attracting passengers who demand only the highest levels of comfort. Together with our A380s to come, we confirm Skymark’s intention to remain at the forefront of our market, having one of Japan’s youngest, most modern fuel-efficient fleets.”



Weitere interessante Inhalte
Absichtserklärung unterzeichnet Deutschland beteiligt sich an A330-Tankerflotte

17.02.2017 - Deutschland will sich an der von den Niederlanden und Luxemburg initiierten NATO-Tankerflotte beteiligen. Ein Teil der A330 kommt nach Köln Wahn. … weiter

“Verdacht auf Betrug” Österreich verklagt Eurofighter und Airbus

16.02.2017 - Das österreichische Verteidigungsministerium hat bei der Staatsanwaltschaft Wien eine Strafanzeige wegen des Verdachts auf arglistige und betrügerische Täuschung gegen die Airbus Defence and Space … weiter

Mockup auf der Aero India HAL zeigt Indian Multi Role Helicopter

16.02.2017 - Hindustan Aeronautics Ltd. plant die Entwicklung eines Mehrzweckhubschraubers in der 12-Tonnen-Klasse. Ein 1:1-Modell wurde auf der Messe in Bengaluru gezeigt. … weiter

BAE Systems und HAL Advanced Hawk vorgestellt

15.02.2017 - Auf der Aero India in Bengaluru präsentieren BAE Systems und Hindustan Aeronatics ihren gemeinsam verbesserten Jettrainer Advanced Hawk. … weiter

Order im Wert von fast 36 Milliarden US-Dollar CFM verbucht 2016 mehr als 2600 Bestellungen

15.02.2017 - Die Auftragsbücher des amerikanisch-französischen Konsortiums CFM International haben sich im vergangenen Jahr gefüllt, vor allem das neue LEAP-Triebwerk ist gefragt. Doch auch der Klassiker CFM56 … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App