25.02.2013
FLUG REVUE

Take-off for the first airberlin non-stop flight from Berlin to Madrid

Today, more than 130 flight guests and invited media representatives celebrated the inaugural flight to Madrid with flamenco and Spanish “churros” at the invitation of airberlin and Berlin Brandenburg Airport.

airberlin will operate the service on this route on a daily basis with a Boeing 737-800. The new non-stop flight will help to strengthen the airline’s hub in the German capital as well as its presence in one of the busiest Spanish markets.

On the occasion of this event to celebrate the inaugural flight, Otto Gergye, Senior Vice President Scheduled Services airberlin, said: “airberlin is the only airline to offer a non-stop service between Madrid and Berlin-Tegel on a daily basis. Last year around nine million flight guests from Germany, Austria and Switzerland flew to Spain with airberlin and we are confident that our new non-stop service between the two capital cities will be welcomed by business travellers and holidaymakers alike. With the new route, we are also consistently pursuing our network strategy. The smooth integration of the new route into our hub structure in Berlin provides international flight guests with excellent connections to the airberlin route network across Northern and Eastern Europe.”

The non-stop flight takes off from Berlin-Tegel every day at 08:50 and lands in Madrid-Barajas at 12:00. The return flight from Madrid leaves at 13:15, landing in Berlin at 16:15. By offering these optimum take-off and landing times in Berlin and Madrid, airberlin is able to connect Madrid with 16 destinations in Europe via Berlin.

At Madrid airport, airberlin is based at the modern oneworld Terminal 4, which is also used by its oneworld partner airlines Iberia and British Airways.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Abspaltung der Tochter für touristische Flüge airberlin verkauft NIKI an Etihad

05.12.2016 - airberlin hat am Montag den Verkauf ihrer Anteile an NIKI bekannt gegeben. Für 300 Mio. Euro steigt Etihad bei der österreichischen Airline mit EU-Verkehrsrechten ein, ohne damit juristisch "die … weiter

airberlin Nicht ohne meinen Christbaum

28.11.2016 - Im Dezember können airberlin-Passagiere auf internationalen Flügen kostenlos einen Weihnachtsbaum mitnehmen. … weiter

Sofortmaßnahmen gegen Flugausfälle Gewerkschafter schließen Krisenvereinbarung mit airberlin

06.10.2016 - Nach tagelangen Flugausfällen bei airberlin und TUIfly haben sich die Gewerkschaften Vereinigung Cockpit und ver.di mit der Geschäftsleitung über eine freiwillige Hilfe gegen nochmalige Flugausfälle … weiter

40 Flugzeuge im Wet-Lease an Eurowings airberlin schrumpft radikal

28.09.2016 - Nun ist es offiziell: Im Überlebenskampf schrumpft airberlin, die zweitgrößte deutsche Airline, auf eine Flotte von 75 Flugzeugen, die aus den Drehkreuzen Berlin und Düsseldorf heraus „ertragreiche … weiter

Berichte über Flotten-Halbierung und Lufthansa-Kooperation airberlin vor strategischer Weichenstellung?

26.09.2016 - In dieser Woche könnten bei airberlin wichtige Entscheidungen zur Zukunft des Unternehmens fallen. Medien berichten von einer deutlichen Flottenverkleinerung und einer Abgabe von Flugzeugen an … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App