19.05.2007
FLUG REVUE

20070520 - TUI Boeing 787TUI Group orders Dreamliners

Boeing 787 für TUI-Fluggesellschaften<br /> On 16 May, Boeing announced orders for 11 787-8 Dreamliners and 50 Next-Generation 737s with TUI Group, Europe's largest integrated-tourism company.

The orders were previously recorded on Boeing's Orders and Deliveries Web site as unidentified. The value of the orders is approximately $4.7 billion at list prices. Two of the airplanes have since been delivered and identified. TUI Group has not announced an engine supplier for its 787s.
TUI Group plans to put the airplanes into service with Arkefly in The Netherlands, Belgium-based Jetairfly, Thomsonfly of the United Kingdom, Germany-based TUIfly and the Scandinavian operator TUIfly Nordic. All TUI Group airlines will leverage the 787's breakthrough economics, passenger appeal and environmental efficiency to continue and expand services within Europe and to Asia and North America.
The Next-Generation 737s will be operated on short- and medium-haul routes by all TUI airlines. All of the 737s will be fitted with advanced Blended Winglets, which reduce aerodynamic drag, thereby increasing fuel efficiency and range while reducing carbon emissions and takeoff noise.
To assist TUI, Boeing is working to create a training program that will allow pilots to transition easily from one airplane type to another, so that cross-training costs are minimized and fleet efficiency is maximized.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Boeing 787-9 Qantas führt neuen Premium-Economy-Sitz ein

24.02.2017 - Breiter, weiter nach hinten verstellbar, größeres Display: Die australische Fluggesellschaft stattet ihre Boeing 787-9 mit neuen Sitzen in der Premium Economy aus. … weiter

Airline-"Roadshow" kommt im März nach Frankfurt Emirates sucht Piloten in Deutschland

22.02.2017 - Für ihre Flotte von 250 Großraumjets und für weitere, schon bestellte 220 Flugzeuge sucht Emirates aus Dubai Piloten. Gesucht werden fertig ausgebildete Flugzeugführer mit Erfahrung. Auch aus der … weiter

El Al 33 Direktflüge wöchentlich von Deutschland nach Tel Aviv

22.02.2017 - Die nationale Fluggesellschaft Israels, El Al, und ihre Niedrigpreis-Tochter Up fliegen im Sommerflugplan mehrmals wöchentlich von Frankfurt, München und Berlin-Schönefeld direkt nach Tel Aviv. … weiter

Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

21.02.2017 - Boeing hat bislang 165 Bestellungen für die 787-10 erhalten. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier sehen Sie die Kunden. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

17.02.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App