30.03.2012
FLUG REVUE

Aero-Dienst wird Service Center für CF34-TriebwerkeAero-Dienst wird autorisiertes Service Center für CF34-Triebwerke

Das in Nürnberg beheimatete Unternehmen kann damit Wartungsarbeiten am CF34-3-Antrieb der Challenger-Familie von Bombardier durchführen.

Als von GE Aviation autorisiertes Service Center darf Aero-Dienst die Line Maintenance sowie andere Maßnahmen am CF34-3-Triebwerk leisten. Dies schließt Garantieleistungen ein und erleichtert den Zugang zu Ersatzteilen von GE sowie technischer Unterstützung des US-Unternehmens.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Patrick Hoeveler



  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App