02.02.2010
FLUG REVUE

Airbus testet neue Lackfolien Singapore Airshow 2010Airbus testet neue Lackfolien an der A330-200F

Mit Hilfe von Musterstreifen erprobt Airbus neue Lackfolien. Als Testobjekt dient das erste Exemplar des Airbus A330-200F.

Am ersten Exemplar des neuen Airbus-Frachters A330-200F fallen kleine, farbige Streifen auf, die an verschiedenen Stellen des Flugzeugs angebracht sind. Auf der Singapore Airshow 2010 in Singapur ist die erste A330-200F im Static Display zu sehen. Die Streifen haben jedoch nichts mit dem aktuellen Zulassungsprogramm des zweistrahligen Frachters zu tun, sondern dienen der Erprobung von neuen Lackfolien. Dazu wurden verschiedenfarbige Lackfolien an besonders exponierten Stellen des Flugzeugs aufgeklebt, um zu sehen, wie sie im Alltagseinsatz unter verschiedenen klimatischen Bedingungen am Flugzeug haften beziehungsweise abnutzen. Auch die Auswirkungen der UV-Strahlung auf die verschiedenen Farben soll mit den Musterstreifen getestet werden. In der Woche vor der Singapore Airshow war der A330-200F-Frachter in Iqualuit im Norden Kanadas und hat dort seine Kältetests bei -30 °C Außentemperatur absolviert.

Lackfolien haben im Gegensatz zu einer Komplettlackierung den Vorteil, dass Kunden ihre Flugzeuge schneller und preisgünstig mit neuen Designs bestücken können. Das Flugzeug muss nur noch weiß lackiert werden, die Folien sorgen für die Farbe. Besonders Leasinggesellschaften wissen diesen Vorteil zu schätzen. Dank Folien ist es auch möglich, großformatige Fotos auf Flugzeugen aufzubringen. 

 

Mehr zum Thema:
aus Singapur berichtet Volker K. Thomalla


Weitere interessante Inhalte
Drei zusätzliche Airbus A330-200 airberlin erweitert Langstreckenflotte

16.02.2017 - Mit drei zusätzlichen Airbus A330 lässt airberlin ihre Langstreckenflotte ab dem Sommer auf 17 Großraumjets wachsen. Vor allem die USA-Verbindungen sollen davon profitieren. … weiter

US-Sportfinale im Flug sehen Turkish Airlines überträgt "Super Bowl"

31.01.2017 - Am 5. Februar überträgt Turkish Airlines das amerikanische NFL-Finale "Super Bowl" live an Bord ihrer Flugzeuge mit Internet. … weiter

Sofortversorgung für die Endmontage BLXS: Express-Lieferung für Airbus-Teile

25.01.2017 - Wenn in der Toulouser Airbus-Endmontage ein dringend benötigtes Teil fehlt oder geändert werden muss, springt die Unterstützungsgruppe BLXS ein. Sie baut und liefert binnen Stunden jedes gewünschte … weiter

Neuer Spezialtransporter Airbus beginnt Integration der Beluga XL

10.01.2017 - In den kommenden 18 Monaten erhält die Zelle des internen Airbus-Spezialtransporters Nase, Leitwerk und wichtige Systeme. … weiter

Modernisierter Langstreckenflieger Airbus zeigt die erste A330neo

02.01.2017 - Noch ohne Triebwerke, aber lackiert: Airbus hat vor Weihnachten Fotos der ersten A330neo veröffentlicht. Allerdings verzögert sich wohl die erste Auslieferung an TAP Portugal um mehrere Monate. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App