27.08.2012
FLUG REVUE

Airbus und China stärken Forschung zu alternativen Kraftstoffen

Airbus und die Tsinghua-Universität sind eine Partnerschaft zur Erstellung einer gemeinsamen Nachhaltigkeitsanalyse chinesischer Rohstoffe eingegangen.

Desweiteren soll beurteilt werden, wie der Aufbau einer Wertschöpfungskette zur schnelleren Vermarktung von alternativen Treibstoffen bestmöglich unterstützt werden kann. Diese Wertschöpfungskette zielt auf die Herstellung und die verstärkte Nutzung von alternativen Kraftstoffen in China, dem am schnellsten wachsenden Luftfahrtmarkt der Welt.

In der ersten Phase bewerten die Partner geeignete Rohstoffe, die den Anforderungen der ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Nachhaltigkeit gerecht werden. Die Nachhaltigkeitsanalyse wird von Airbus durchgeführt und umfasst eine enge Zusammenarbeit mit der Tsinghua-Universität sowie mit führenden europäischen Einrichtungen.

Im zweiten Halbjahr 2012 sollen die ersten Ergebnisse ausgewertet und eine Reihe geeigneter Rohstoffe ausgewählt werden, wie z.B. Algen und gebrauchte Speiseöle (die normalerweise entsorgt werden).

Anfang 2013 soll die vollständige Nachhaltigkeitsanalyse abgeschlossen sein. Ab 2013 werden sich die Partner mit der Suche nach Prozessen zur Herstellung alternativer Flugkraftstoffe in kommerziell ausreichenden Mengen befassen.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
KS


Weitere interessante Inhalte
Neuer Airbus-Zweistrahler FAA lässt A350 XWB für mehr als 180 Minuten ETOPS zu

03.05.2016 - Die US-Luftfahrtbehörde hat den Airbus A350 XWB für mehr als 180 Minuten ETOPS zertifiziert. Damit sei man auf dem richtigen Weg für eine Ausweitung auf 370 Minuten ETOPS, so Airbus. … weiter

Airlines Erster Airbus A350-900 bringt Premium Economy zu Delta

03.05.2016 - Premium und Economy gingen bei amerikanischen Airlines lange nicht zusammen - die in Europa zunehmend populäre Zwischenklasse wird erst Ende 2016 bei American Airlines an Bord der Boeing 787-9 ihre … weiter

Zwei neue Strecken ab Düsseldorf Eurowings fliegt nach Kavala und Bastia

29.04.2016 - Eurowings nimmt zwei neue Sommerstrecken in das Angebot am Standort Düsseldorf auf. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2016

29.04.2016 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Aufträge im Jahr 2016. … weiter

Großtriebwerke von Rolls-Royce Produktion des Trent XWB künftig auch in Dahlewitz

29.04.2016 - In Dahlewitz baut Rolls-Royce Deutschland Fertigungskapazitäten für Großtriebwerke vom Typ Trent XWB auf. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2016

FLUG REVUE
05/2016
11.04.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Eurofighter-Ausbildung
- Roll-out Embraer E190-E2
- Singapore Airshow 2016
- Flugtestprogramm Chengdu J-20
- Airbus Helicopters HForce
- 3D-Druck Metallbauteile
- Dream Chaser

aerokurier iPad-App