26.04.2013
FLUG REVUE

AIX-Veranstalter ziehen positives Resümee

Die diesjährige Aircraft Interiors Expo in Hamburg wurde vom Veranstalter Reed Exhibitions sowie von Ausstellern und Messebesuchern überaus positiv beurteilt.

AIX-Veranstalter ziehen positives Resümee

 

 

Exakt 8906 Fachbesucher beispielsweise wurden gezählt, zwölf Prozent mehr als im vergangenen Jahr. Mehr als 500 ausstellende Unternehmen und Institutionen aus 26 Ländern belegten 18.000 Quadratmeter Hallenfläche, die größte, seit diese Fachmesse ins Leben gerufen worden war. Dabei muss man noch berücksichtigen, dass schon bald danach Europa zu klein wurde für Kabinenzulieferer und Airlines - mittlerweile gibt es gleichartige Messen auch in den USA und Asien.

Rund 750 Vertreter von Fluggesellschaften, in der Mehrheit Vertreter der Beschaffungsabteilungen, nutzten die Gelegenheit, sich hier über das Neueste auf dem Gebiet der Kabinenausstattung zu informieren und an Ort und Stelle Geschäfte abzuschließen. Von der parallel in den Messehallen veranstalteten World Travel Catering Expo (WTCE), die sich mit allem rund um die Bordversorgung beschäftigte, versprach man sich enorme Synergien, und tatsächlich nutzten zahlreiche Aussteller und Gäste die Gelegenheit zu einer Stippvisite in diese "Parallelwelt". Mehr als 300 Experten nahmen auch an der Passenger Experience Conference teil, die einen Tag lang im Congress Center Hamburg tagte.

Die nächste AIX findet vom 8.-10. April 2014 in Hamburg statt.

Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Matthias Gründer



  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App