20.05.2014
FLUG REVUE

Northrop Grumman LITEF5000. LCR-100 Kurs-/Lagereferenzsystem ausgeliefert

Northrop Grumman LITEF hat sein 5000. LCR-100 Kurs-/Lagereferenzsystem (AHRS) ausgeliefert. Das LCR-100 liefert Flugregelungs- und Navigationsdaten zur Anwendung in zivilen und militärischen Flächenflugzeugen und Drehflüglern.

LCR-100 LITEF 2014

Northrop Grumman hat seit 2008 nun 5000 LCR-100-Navigationssyteme geliefert (Foto: Northrop Grumman).  

 

Das seit 2008 an mehr als 30 Kunden gelieferte System ist der Nachfolger der LCR-92 und LCR-93 Kurs-/Lagereferenzsysteme, die mehr als 20 Jahre lang an zahlreiche Kunden ausgeliefert wurden.

Das LCR-100 besitzt eine nordsuchende Kreiselkompassfunktion, die analog zu einem Inertialnavigationssystem, die Verwendung eines magnetischen Sensors überflüssig macht. Darüber hinaus ermöglicht die hohe Genauigkeit der Inertialsensoren des Systems die Überbrückung von GPS-Signalausfällen, sodass eine unterbrechungsfreie Navigation möglich wird.

"In nur fünf Produktionsjahren ist unser LCR-100 zu einem erfolgreichen, weit verbreiteten System geworden, das für seine herausragende Zuverlässigkeit und Genauigkeit bekannt ist, selbst unter den erschwerten Einsatzbedingungen bei Helikoptern", sagte Eckehardt Keip, Geschäftsführer der Northrop Grumman LITEF. "Darüber hinaus unterbieten wir vergleichbare Systeme in Sachen Gewicht, Baugröße und Leistungsaufnahme bis auf fast einem Drittel."



Weitere interessante Inhalte
Senkrechtstarter für kleine Schiffe Northrop Grumman baut Tern

29.11.2016 - Bei Northrop Grumman läuft die Entwicklung des unbemannten Aufklärungsflugzeugs Tern für die US Navy. Scaled Composites hat erste Teile gebaut. … weiter

US Marine Corps Prowler-Staffel kehrt von ihrem letzten Einsatz zurück

19.10.2016 - Die Störflugzeug-Staffel VMAQ-4 des USMC ist nach sechs Monaten in der Türkei zu ihrem Stützpunkt in Cherry Point zurückgekehrt. … weiter

Militärische Giganten Top 10: Die schwersten Bomber der Welt

26.09.2016 - Schon seit der Frühzeit der Luftfahrt waren die Bomber meist die größten und schwersten Flugzeuge. … weiter

Radaraufklärer der USAF E-8 Joint STARS erreicht eine Million Flugstunden

20.09.2016 - Die Joint-STARS-Flotte der US Air Force hat bei einem Flug in Nahost den Meilenstein von einer Million Flugstunden erreicht. … weiter

Nächster Stealth-Bomber B-21 heißt jetzt Raider

19.09.2016 - Die US Air Force hat am Montag offiziell den Namen für ihren in Entwicklung stehenden B-21-Bomber bekannt gegeben. Der „Angreifer“ soll an die Doolittle Raider von 1942 erinnern. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App