20.05.2014
FLUG REVUE

Northrop Grumman LITEF5000. LCR-100 Kurs-/Lagereferenzsystem ausgeliefert

Northrop Grumman LITEF hat sein 5000. LCR-100 Kurs-/Lagereferenzsystem (AHRS) ausgeliefert. Das LCR-100 liefert Flugregelungs- und Navigationsdaten zur Anwendung in zivilen und militärischen Flächenflugzeugen und Drehflüglern.

LCR-100 LITEF 2014

Northrop Grumman hat seit 2008 nun 5000 LCR-100-Navigationssyteme geliefert (Foto: Northrop Grumman).  

 

Das seit 2008 an mehr als 30 Kunden gelieferte System ist der Nachfolger der LCR-92 und LCR-93 Kurs-/Lagereferenzsysteme, die mehr als 20 Jahre lang an zahlreiche Kunden ausgeliefert wurden.

Das LCR-100 besitzt eine nordsuchende Kreiselkompassfunktion, die analog zu einem Inertialnavigationssystem, die Verwendung eines magnetischen Sensors überflüssig macht. Darüber hinaus ermöglicht die hohe Genauigkeit der Inertialsensoren des Systems die Überbrückung von GPS-Signalausfällen, sodass eine unterbrechungsfreie Navigation möglich wird.

"In nur fünf Produktionsjahren ist unser LCR-100 zu einem erfolgreichen, weit verbreiteten System geworden, das für seine herausragende Zuverlässigkeit und Genauigkeit bekannt ist, selbst unter den erschwerten Einsatzbedingungen bei Helikoptern", sagte Eckehardt Keip, Geschäftsführer der Northrop Grumman LITEF. "Darüber hinaus unterbieten wir vergleichbare Systeme in Sachen Gewicht, Baugröße und Leistungsaufnahme bis auf fast einem Drittel."



Weitere interessante Inhalte
US Air Force RQ-4 nach Yokota verlegt

02.05.2017 - Der erste Global Hawk der USAF ist auf der Basis Yokota bei Tokio eingetroffen. Fünf der Aufklärungsdrohnen sollen dort bis Oktober stationiert werden. … weiter

Elektronische Aufklärung Bundeswehr soll Triton-Drohne erhalten

08.03.2017 - Der Generalinspekteur der Bundeswehr hat nun offiziell entschieden, die Northrop Grumman MQ-4C Triton mit dem Aufklärungssystem ISIS zu beschaffen. … weiter

Hohe Reichweite und Detailtreue RQ-4 testet Aufklärungskamera MS-177

02.03.2017 - Northrop Grumman hat mit der Flugerprobung der weitreichenden Multispektralkamera MS-177 in der RQ-4 Global Hawk begonnen. … weiter

„Tigertails“ in Iwakuni US Navy verlegt E-2D nach Japan

07.02.2017 - Die amerikanische Marine hat ihre erste mit Advanced Hawkeyes ausgerüstete Staffel nach Iwakuni verlegt. Sie ist nun Teil des Carrier Air Wing 5. … weiter

Trainerwettbewerb der USAF Northrop Grumman bietet nicht für T-X

01.02.2017 - Nach Raytheon zieht sich auch Northrop Grumman aus dem Strahltrainerwettbewerb der USAF zurück. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App