08.11.2013
FLUG REVUE

Rockwell-Collins-System für SpezialkräfteBessere Sicht für US-Army-Hubschrauber

Im Auftrag der US Army entwickelt Rockwell Collins ein Sichtsystem für die das Special Operations Aviation Regiment des US-Heeres. Es soll in den Hubschraubern MH-47G und MH-60M zum Einsatz kommen.

Rockwell Collins DVEPS US Army

Das DVEPS-System soll die Sicht für Piloten der US Army verbessern. Foto und Copyright: Rockwell Collins  

 

Der Auftrag umfasst die erste von drei Phasen zur Entwicklung des Degraded Visual Environment Pilotage System (DVEPS), das 2018 bei den Spezialkräften der US Army in Dienst gehen soll. "Dieses Programm gibt unseren Piloten etwas, was noch nie hatten: Die Möglichkeit, durch schlechte Wetterbedingungen wie Staub, Nebel und Schnee hindurchzusehen und Hindernissen in der Landezone auszuweichen", sagt Troy Brunk, Vice President und General Manager von Airborne Solutions bei Rockwell Collins. DVEPS ist laut Hersteller mit der Avionik-Struktur der MH-47G und MH-60M kompatibel. Es kombiniert ein synthetisches 3D-Sichtsystem mit Sensoren wie einem Millimeterwellen-Radar und optischen Abstandmessern.

Mehr zum Thema:
Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Dassault Aviation Entwicklung des Rafale Standard F4 beginnt

23.03.2017 - Der französische Verteidigungsminister Jean-Yves Le Drian hat die Entwicklung des F4-Standards der Rafale freigegeben. Er soll ab 2023 verfügbar sein. … weiter

Taktisches Luftwaffengeschwader 33 Deutsche Tornados üben in Südafrika

21.03.2017 - Vier Tornados der Luftwaffe aus Büchel haben für die Übung „Two Oceans“ auf die Overberg Air Base verlegt. … weiter

„White Out“-Versuche mit der EC635 RUAG integriert Piloten-Assistenz für NATO-Flugversuche

20.03.2017 - Im Auftrag der Schweizer Luftwaffe hat RUAG Aviation einen EC635 zu Testzwecken mit einem Piloten-Assistenz- und Sicherheitssystem ausgerüstet. … weiter

US-Kampfhubschrauber Boeing liefert 268 AH-64E Apache

20.03.2017 - Boeing hat vom Pentagon einen neuen Fünfjahresvertrag für die Lieferung von insgesamt 268 AH-64E Apache erhalten. 24 davon gehen in den Export. … weiter

Kampfhubschrauberregiment 36 Tiger-Verlegung nach Mali hat begonnen

16.03.2017 - Mit dem Straßentransport von Fritzlar nah Leipzig hat die Verlegung von vier Kampfhubschraubern des Heeres für den UN-Einsatz MINUSMA begonnen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App