22.09.2016
FLUG REVUE

Boeing 777XTouchscreens im Cockpit

Die in der Entwicklung befindliche Boeing 777X wird als erstes Verkehrsflugzeug mit modernen Touchscreens von Rockwell Collins ausgestattet.

Touchscreens für Cockpit der Boeing 777X

Piloten bedienen die künftige Boeing 777X über Touchscreens. Foto und Copyright: Rockwell Collins  

 

Boeing hat für das Cockpit des neuen Großraumjets Touchscreen-Technologie des amerikanischen Avionik-Herstellers Rockwell Collins ausgewählt. Fünf berührungsempfindliche Bildschirme sollen die Bedienung intuitiver und den Betrieb effizienter machen. Die Boeing 777X wird damit das erste Verkehrsflugzeug mit der neuen Bedienphilosophie im Cockpit, wie Rockwell-Collins am Mittwoch bekanntgab.

"Touchscreens umgeben uns überall im Alltag und wir begrüßen Boeings Schritt, diese Entwicklung in der Cockpit-Technologie in einem fortschrittlichen Flugzeug wie der Boeing 777X einzuführen", so Kent Statler, Executive Vice President und Chief Operating Officer für kommerzielle Systeme bei Rockwell Collins. Eine berührungsempfindliche Cockpit-Umgebung vereinfache das Informationsmanagement der Piloten und beschleunige die Erledigung von Aufgaben.

Die für die 777X vorgesehenen Touchscreens sind multi-touch-fähig, das heißt beide Piloten können gleichzeitig darauf arbeiten. Es handelt sich um resistive Touchscreens, die auf Druck reagieren. So sollen unabsichtliche Interaktionen vermieden werden. Ein Abstützmechanismus sorgt dafür, dass die Bedienung auch während Turbulenzen möglich ist.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Ulrike Ebner


Weitere interessante Inhalte
Neues Nordamerika-Ziel Mit Condor nach Phoenix

23.06.2017 - Amerika-Fans können ab Sommer 2018 mit der deutschen Airline direkt in das „Valley of the Sun“ fliegen. … weiter

Paris Air Show 2017 Airbus und Boeing verkaufen fast 900 Flugzeuge

22.06.2017 - Es ist ein ständiges Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden Luftfahrtgiganten. Auf der Internationalen Luftfahrtmesse in Le Bourget hatte Boeing nach der Ankündigung der 737 MAX 10 die Nase vorn. … weiter

Übersicht UPDATE: Bestellungen bei der International Paris Air Show 2017

22.06.2017 - Welche Airline hat bei der diesjährigen Air Show in Paris bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt? Sehen Sie in unserer aktuellen Auflistung die neuen Aufträge der Flugzeughersteller. … weiter

Unbemannte Frachter Boeing-Forscher stellt Zukunftspläne vor

21.06.2017 - Auf der Pariser Luftfahrtmesse hat Boeing-Produktentwicklungsvorstand Mike Sinnett am Mittwoch einen Ausblick über Zukunftstechnologien und Pläne des US-Herstellers gegeben. … weiter

737 MAX 10 United Airlines wandelt 100 Boeing-Bestellungen um

20.06.2017 - Mit United Airlines konnte Boeing eine der größten Fluggesellschaften der Welt als Kunden für das neue 737 Muster MAX 10 gewinnen. United unterzeichnete in Paris die Umwandlung von 100 bestehenden … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App