05.08.2015
FLUG REVUE

LuftkampftrainingCubic verbessert CTS/TCTS-System P5

Das weit verbreitete P5-Trainingssystem von Cubic Global Defense erhält weitere Verbesserungen.

P5 Cubic Datenbehälter an F-16

Das P5-System von Cubic mit einen typischen Datenfunkbehältern (hier an der F-16) ist weit verbreitet und wird nun modernisiert (Foto: USAF).  

 

Laut Hersteller wird die Abdeckung des Datenfunks erweitert, um auch große Übungsräume komplett zu erfassen. Außerdem können die teilnehmenden Flugzeuge nun auch auseinanderliegende Räume nutzen, ohne dass die Präzision leidet. Die Waffensimulation wird verbessert und es werden mehr Daten für die Nachbesprechungen erfasst. Außerdem wird die Positionsgenauigkeit insgesamt erhöht, und zwar weltweit, so Cubic.

„Dieses wesentliche Hochrüstung ermöglicht es, dass Missionen über lange Reichweiten und mehrere Übungsräume führen können, ohne dass verschiedene Koordinaten-Datenbanken geladen werden müssen“, sage Bill Toti, Präsident von Cubic Global Defense.



Weitere interessante Inhalte
Start am Samstag Schweizer Super Pumas zur Waldbrandbekämpfung in Portugal

20.08.2017 - Am Samstagmittag ist ein Detachement der Schweizer Armee in Richtung Portugal abgeflogen. Drei AS332M1 Super Puma sollen bei der Waldbrandbekämpfung helfen. … weiter

Marschflugkörper von Raytheon 4000. Tomahawk Block IV ausgeliefert

17.08.2017 - Raytheon hat die 4000. Tomahawk Block IV an die US Navy übergeben. Der Marschflugkörper soll noch bis 2040 im Dienst bleiben. … weiter

Pleiten, Pech und Pannen Top 10: Die spektakulärsten Flugzeuge, die nie flogen

17.08.2017 - Senkrechtstarter, Stealth-Jäger, Mach 3 schnelle Jäger: Die Luftfahrtgeschichte ist voll von interessanten, aber erfolglosen Flugzeugprojekten, die trotz fortgeschrittener Entwicklung nie aus eigener … weiter

Erster Besuch im Heimathafen „Queen Elizabeth“ in Portsmouth

16.08.2017 - Der neue Flugzeugträger der Royal Navy ist am Mittwochmorgen zum ersten Mal in seinen künftigen Heimathafen Portsmouth eingelaufen. … weiter

Graflight V-8 USAF testet neuen Dieselmotor

16.08.2017 - Beim Arnold Engineering and Development Center hat die USAF einen speziell für Luftfahrtanwendungen entwickelten Dieselmotor mit 4,3 Liter Hubraum getestet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot