05.08.2015
FLUG REVUE

LuftkampftrainingCubic verbessert CTS/TCTS-System P5

Das weit verbreitete P5-Trainingssystem von Cubic Global Defense erhält weitere Verbesserungen.

P5 Cubic Datenbehälter an F-16

Das P5-System von Cubic mit einen typischen Datenfunkbehältern (hier an der F-16) ist weit verbreitet und wird nun modernisiert (Foto: USAF).  

 

Laut Hersteller wird die Abdeckung des Datenfunks erweitert, um auch große Übungsräume komplett zu erfassen. Außerdem können die teilnehmenden Flugzeuge nun auch auseinanderliegende Räume nutzen, ohne dass die Präzision leidet. Die Waffensimulation wird verbessert und es werden mehr Daten für die Nachbesprechungen erfasst. Außerdem wird die Positionsgenauigkeit insgesamt erhöht, und zwar weltweit, so Cubic.

„Dieses wesentliche Hochrüstung ermöglicht es, dass Missionen über lange Reichweiten und mehrere Übungsräume führen können, ohne dass verschiedene Koordinaten-Datenbanken geladen werden müssen“, sage Bill Toti, Präsident von Cubic Global Defense.



Weitere interessante Inhalte
Entscheidung nach langem Wettbewerb Kanada wählt Airbus C295W als SAR-Flugzeug

09.12.2016 - Die kanadische Regierung hat die Airbus C295W für ihr Such- und Rettungsflugzeugprogramm (Fixed-Wing Search and Rescue Program – FWSAR) ausgewählt hat. … weiter

Diehl Defence IRIS-T gegen Bodenziele getestet

08.12.2016 - Der Luft-Luft-Lenkflugkörper IRIS-T hat bei einem Testschießen von einem norwegischen F-16-Kampfjet seine Luft-Boden-Fähigkeit demonstriert. … weiter

Sikorsky S-70i Black Hawk für Chile

08.12.2016 - Sikorsky hat einen Vertrag für die Lieferung von sechs S-70i Black Hawk an die chilenischen Luftstreitkräfte abgeschlossen. … weiter

Frankreich, Großbritannien und Spanien Servicevertrag für A400M unterzeichnet

07.12.2016 - Airbus Defence and Space hat einen langfristigen GUnterstützungsvertrag für den neuen A400M-Transporter mit Großbritannien, Frankreich und Spanien unterzeichnet. … weiter

Flugstundenjubiläum für USAF-Pilot 6000 Stunden in der A-10

06.12.2016 - Als einer der erfahrensten Kampfflugzeugpiloten der US Air Force hat Oberstleutnant John Marks nun 6000 Flugstunden in der A-10 Thunderbolt II erreicht. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App