07.06.2016
FLUG REVUE

MUSIC-FamilieDiehl und Elbit erweitern Kooperation bei DIRCM-Systemen

Diehl Defence und Elbit Systems haben ihre Zusammenarbeit auf Selbstschutzsysteme für Kampfhubschrauber und Militär-Transporthubschrauber ausdehnt.

Mini-MUSIC 2016 Elbit

Für Hubschrauber bietet Elbit Systems das Selbstschutzsystem Mini-MUSIC an (Foto: Elbit Systems).  

 

Für die Drehflügler ist das kompakte System Mini-MUSIC im Angebot, das mit vier IR-Sensoren und einem Hochfrequenz-Laser speziell auf den Markt der Kampfhubschrauber und Militär-Transport-Hubschrauber abzielt.

Der auf der ILA unterzeichnete Zusatzvertrag erweitert die Kooperation, bei der es bisher um die Entwicklung eines DIRCM-Selbstschutzsystem für den Airbus A400M-Transporter der Luftwaffe geht.

Die Risikominimierungs-Studie „DIRCM (Directed Infrared Counter Measure) für A400M“ wird dieses Jahr abgeschlossen. Gemeinsam mit Elbit hat Diehl drei Systemeinheiten von J-MUSIC des israelischen Herstellers zu einem Gesamtsystem vernetzt und umfassend getestet. Das System stellt den kompletten 360-Grad-Rundumschutz des Airbus A400M gegen infrarot-gelenkte Flugkörper sicher.

Laut Diehl ermöglicht die Zusammenarbeit mit Elbit der Bundeswehr die kurzfristige Realisierung von Schutzsystemen nicht nur für den Airbus A400M, sondern auch für den Airbus A330 Multi-Role-Tanker sowie für den Lockheed P 3 Orion-Seeaufklärer.



Weitere interessante Inhalte
Risikogeschäft Rüstungsprogramme der Bundeswehr

04.06.2015 - Lange Verzögerungen, Mehrkosten und mehr als 500 Risiken für den weiteren Programmablauf – die Bestandsaufnahme des Verteidigungsministeriums zu den wichtigsten Rüstungsprogrammen der Bundeswehr ist … weiter

Militärtransporter Airbus A400M Diehl entwickelt DIRCM-Selbstschutzsystem

17.11.2014 - Diehl BGT Defence hat den Auftrag für eine Risikominimierungs-Studie “DIRCM (Directed Infrared Counter Measure) für A400M“ erhalten. Partner Elbit liefert dabei sein C-MUSIC-System. … weiter

70-mm-Rakete mit Laser-Zielsuchkopf Diehl vermarktet GILA für Tiger

07.02.2014 - Diehl Defence bietet der Bundeswehr für den Kampfhubschrauber Tiger die 70 mm GILA-Lenkrakete an. … weiter

Übernahmepläne Safran will Zodiac kaufen

20.01.2017 - Der französische Luftfahrt- und Rüstungskonzern Safran plant eine Übernahme des ebenfalls französischen Kabinenausrüsters Zodiac Aerospace. Dadurch entsteht ein Branchenriese mit 92.000 Mitarbeitern. … weiter

NH90 und Tiger der Heeresflieger Hubschrauber-Verlegung nach Mali beginnt

19.01.2017 - Die Vorbereitungen für die Verlegung von vier NH90 und vier Tigern nach Mali laufen. Im Anschluss an den Beschluss der Bundesregierung steht die Zustimmung des Bundestags noch aus. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App