16.11.2016
FLUG REVUE

Airbus HelicoptersHelionix Avionik auch für H135 zugelassen

Die EASA hat das Helionix Avioniksystem von Airbus Helicopters nun auch in der H135 zugelassen. Geliefert werden die so ausgerüsteten Hubschrauber ab nächstem Jahr.

H135 Helionix Airbus Helicopters November 2016

Das Helionix-System in der H135 umfasst drei große Bildschirme (Foto: Airbus Helicopters).  

 

Die Helionix-Avionik war bisher in der H175 und der H145 erhältlich. Nun wurde sie auch in das kleinere Modell integriert. Die H135 ist mit drei großen Bildschirmen ausgestattet und erhält ein GTN-750-Gerät, das GPS, Navigation und Kommunikation kombiniert. Ein wichtiges Element von Helionix ist zudem das TAS620A, das vor anderem Verkehr im Umfeld des Hubschraubers warnt.

Ein wichtiger Kunde für die EC135 mit Helionix ist Ascent Flight Training, das einen Vertrag für die Ausbildung von Hubschrauberpiloten mit dem britischen Verteidigungsministerium hat. Zu den ersten zivilen Betreibern gehört die Norsk Luftambulanse.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
KS


Weitere interessante Inhalte
Gemeinsames Dach in Toulouse Airbus schließt Konzernumbau ab

04.07.2017 - Airbus hat Anfang Juli den Konzernumbau abgeschlossen. Im Rahmen der "Integrationsstrategie" zog die verkleinerte Konzernführung aus Paris und München nach Toulouse um und wurde dort auf die bereits … weiter

Gefährliche Blendung von Passagierflugzeugen Haft für Laser-Attacke auf Flugzeuge

01.06.2017 - Für die Blendung von Verkehrsflugzeugen am Flughafen Schönefeld ist ein 49-jähriger Brandenburger am Mittwoch zu einer Haftstrafe ohne Bewährung verurteilt worden. … weiter

Airbus Helicopters Erste H135-Endmontagelinie in China

30.05.2017 - Airbus Helicopters hat mit dem Bau einer Endmontagelinie für die H135 in Qingdao begonnen. Damit will der Hersteller den wichtigen, zivilen Helikopter-Markt China besser abdecken. … weiter

Für MFTS in Großbritannien Erste H135 mit Helionix-Avionik fliegt

01.08.2016 - Airbus Helicopters hat in Donauwörth die Flugerprobung der ersten H135 für das britische Militär aufgenommen. Die Seriennummer 2001 ist die erste H135 mit der Helionix-Avionik. … weiter

Rettungshubschrauber nach deutschem Vorbild China und Deutschland bauen Luftfahrt-Zusammenarbeit aus

13.06.2016 - Nach deutschem Vorbild will China ein eigenes Rettungssystem mit Hubschraubern aufbauen und testen. Auch mit Airbus soll die Zusammenarbeit langfristig fortgesetzt werden. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App