23.12.2015
FLUG REVUE

Avionik-Upgrades für Rockwell Collins Pro Line 21Support Kit von Jet Aviation Basel reduziert Ausfalldauer

Mit einem selbst entwickelten Support Kit verkürzt Jet Aviation die Installationszeit bei Upgrades des integrierten Avionik-Systems Pro Line 21 von Rockwell Collins.

Rockwell Collins Pro Line 21

Jet Aviation Basel installiert mit einem selbst entwickelten Support Kit Avionik-Upgrades für das Pro Line 21 von Rockwell Collins. Foto und Copyright: Jet Aviation  

 

Jet Aviation Basel führt Avionik-Upgrades für Rockwell Collins Pro Line 21 durch. Kürzlich seien Upgrades bei einer Falcon 2000 und einer Falcon 2000EX von Dassault installiert worden, teilte das Unternehmen mit. Mit dem von Jet Aviation Basel entwickelten Support Kit kann die erwartete Ausfalldauer bei solchen Installationen nach eigenen Angaben auf sechs Wochen reduziert werden.

Das Support Kit basiert auf modernen Instrumenten-Panels und Kabelbäumen, die an verschiedene Flugzeug-Typen angepasst werden können. Diese vorgefertigten Kits werden vor der Ankunft des entsprechenden Flugzeugs eingerichtet und sollen so helfen, Zeit zu sparen. Die Kits können nach Angaben von Jet Aviation auch für den Support von outgesourcten Installationen weltweit genutzt werden.

Pro Line 21 von Rockwell Collins ist ein integriertes Avionik-System, das aus drei bis fünf LCD-Displays besteht und die Situationswahrnehmung bei schlechter Sicht verbessert. Dazu gehört unter anderem ein Flight Management System, Wetterradar und Traffic Alert and Collision Avoidance System (TCAS).




Weitere interessante Inhalte
Vertragsunterzeichnung auf der EBACE Jet Aviation erhält Completion-Auftrag für ACJ319 und ACJ330

19.05.2015 - Jet Aviation kann sich über einen weiteren Auftrag für die Completion von Bizlinern freuen. Auf der Geschäftsluftfahrtmesse EBACE in Genf unterzeichnete das Unternehmen eine Vereinbarung mit Alpha … weiter

Sektionsmontage aus A330-Teilen Airbus beginnt Endmontage der Beluga XL

09.12.2016 - In Toulouse hat am Freitag die Endmontage der ersten Beluga XL begonnen. Der interne Spezialtransporter für Airbus soll in nur fünf Exemplaren gebaut werden. … weiter

Flughafen Friedrichshafen Mit People's Viennaline nach Wien

09.12.2016 - Seit kurzem fliegt People's Viennaline von Friedrichshafen über Altenrhein in die österreichische Hauptstadt. … weiter

FLUG REVUE-Reihe: Faszination Drohnen (4) Volocopter VC200 - Die bemannte Drohne aus Deutschland

09.12.2016 - Mancher träumt davon, eine simple Quadcopter-Drohne zum manntragenden Lufttaxi zu vergrößern. Der deutsche Volocopter VC200 setzt dagegen auf ein redundantes Konzept mit mehr Rotoren, die … weiter

Schnellere Passagierabfertigung in Frankfurt Bundespolizei testet Selbstbedienungs-"Kiosk"

09.12.2016 - Seit Donnerstag erprobt die Bundespolizei am Frankfurter Flughafen ein neues Selbstabfertigungssystem für Fluggäste. Durch das Eingeben der eigenen Daten soll die Grenzabfertigung schneller gehen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App