Cassidian entwickelt neues Engineering Support System für den Eurofighter

Im Auftrag der Bundeswehr entwickelt Cassidian ein neues Bodenbetreuungssystem (Engineering Support System – ESS) für Eurofighter der Luftwaffe. Die Lieferungen sollen 2014 beginnen.

ESS Eurofighter

Cassidian entwickelt ein verbessertes ESS für die Eurofighter der Luftwaffe (Foto: Cassidian).  

 

Cassidian hat den Entwicklungsauftrag vom Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) Anfang Oktober erhalten. Eine Nachfolge des bisherigen viernational eingesetzten ESS wird nach Firmenangaben erforderlich, um zukünftige Rüststände des Eurofighter ab der Software-Version SRP12 (P1E) optimal zu unterstützen.

Darüber hinaus ist das neue System vollständig an das Logistische Informationssystem der Bundeswehr (Standard-Anwendungs-Software-Produkt-Familien – SASPF) angebunden. Das Cassidian ESS wird zudem die Einsatzfähigkeit der deutschen Eurofighter-Flotte verbessern. So verkürzen sich beispielsweise die Inspektionszeiten zwischen aufeinanderfolgenden Einsätzen.

Das ESS ist modular aufgebaut und enthält eine Standard-Schnittstelle zur Anbindung an verschiedene Logistiksysteme. Somit kann das System nicht nur als Grundlage für Unterstützungssysteme anderer Waffensysteme dienen, sondern auch auf den Bedarf anderer Nationen zugeschnitten werden.

KS



Diesen Artikel kommentieren 

Weitere interessante Inhalte
Weniger Piloten, weniger Flugstunden Österreich spart bei Luftraumüberwachung

19.08.2014 - Das österreichische Bundesheer muss sparen. Eine Maßnahme ist die Reduzierung der Bereitschaftszeiten für die Piloten von Eurofighter und Saab 105. … weiter

Schießtraining über dem Mittelmeer Österreichs Eurofighter trainieren in Deci

06.08.2014 - Erstmalig trainierten im Juli österreichische Eurofighter auf Sardinien. Die Verlegung erfolgte in enger Zusammenarbeit mit der italienischen und deutschen Luftwaffe. … weiter

Eurofighter Erste Phase der Storm-Shadow-Integration abgeschlossen

05.08.2014 - Alenia Aermacchi hat die erste Phase der Tests für die Integration der Abstandswaffe Storm Shadow am Eurofighter Typhoon abgeschlossen. … weiter

Eurofighter-Produktion Premium AEROTEC stellt 500. Rumpfmittelteil fertig

04.08.2014 - Das Eurofighter-Programm nähert sich der Marke von 500 ausgelieferten Flugzeugen. Premium AEROTEC stellte nun das 500. Rumpfmittelteil für das europäische Mehrzweck-Kampfflugzeug fertig. … weiter

Probelauf bei der Luftwaffe Fernausbildungslehrgang für Eurofighter-Mechaniker

31.07.2014 - Die Luftwaffe hat einen Pilotlehrgang abgeschlossen, bei dem Fluggerätemechaniker sich die theoretischen Kenntnisse für die Durchführung von Bodenprüfläufen beim Eurofighter im Fernstudium aneigneten. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Frage des Monats

Welches Thema ist Ihr Favorit in der FLUG REVUE 9-2014?


Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.











alle Ergebnisse


FLUG REVUE 09/2014

FLUG REVUE
09/2014
11.08.2014

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 1500. Boeing 747
- Tiger Meet
- Farnborough 2014
- Irish Coast Guard
- Falcon 8X
- Triebwerke von Morgen
- Raumtransporter ATV

aerokurier iPad-App