Cassidian entwickelt neues Engineering Support System für den Eurofighter

Im Auftrag der Bundeswehr entwickelt Cassidian ein neues Bodenbetreuungssystem (Engineering Support System – ESS) für Eurofighter der Luftwaffe. Die Lieferungen sollen 2014 beginnen.

ESS Eurofighter

Cassidian entwickelt ein verbessertes ESS für die Eurofighter der Luftwaffe (Foto: Cassidian).  

 

Cassidian hat den Entwicklungsauftrag vom Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) Anfang Oktober erhalten. Eine Nachfolge des bisherigen viernational eingesetzten ESS wird nach Firmenangaben erforderlich, um zukünftige Rüststände des Eurofighter ab der Software-Version SRP12 (P1E) optimal zu unterstützen.

Darüber hinaus ist das neue System vollständig an das Logistische Informationssystem der Bundeswehr (Standard-Anwendungs-Software-Produkt-Familien – SASPF) angebunden. Das Cassidian ESS wird zudem die Einsatzfähigkeit der deutschen Eurofighter-Flotte verbessern. So verkürzen sich beispielsweise die Inspektionszeiten zwischen aufeinanderfolgenden Einsätzen.

Das ESS ist modular aufgebaut und enthält eine Standard-Schnittstelle zur Anbindung an verschiedene Logistiksysteme. Somit kann das System nicht nur als Grundlage für Unterstützungssysteme anderer Waffensysteme dienen, sondern auch auf den Bedarf anderer Nationen zugeschnitten werden.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
KS



Diesen Artikel kommentieren 

Weitere interessante Inhalte
P3E-Modernisierungsauftrag Brimstone für den Eurofighter

23.02.2015 - Publikumswirksam wurde auf der Rüstungsshow IDEX in Abu Dhabi am Sonntag der Vertrag für die Phase 3 Capability Enhancement des Eurofighters unterzeichnet. Zentraler Punkt ist die Integration der … weiter

Komponentenfertigung in der Türkei EJ200 für türkischen Jäger

21.01.2015 - Sollte das Eurofighter-Triebwerk Eurojet EJ200 im türkischen TFX-Jäger zum Einsatz kommen könnten Komponenten bei ASELSAN in der Türkei gefertigt werden. Eine entsprechende Absichtserklärung wurde nun … weiter

Lebensversicherung für Jetpiloten Moderne Schleudersitze retten in fast jeder Lage

19.01.2015 - Die Crews von Kampfflugzeugen vertrauen seit Jahrzehnten im Notfall auf ihre Schleudersitze. Diese haben inzwischen einen hohen Grad an Perfektion erreicht. … weiter

Technologie-Träger für den Eurofighter British Aerospace EAP: Im Grenzbereich

16.01.2015 - Die Ähnlichkeit kommt nicht von ungefähr: Das Experimental Aircraft Programme (EAP) demonstrierte viele Technologien, ohne die der Eurofighter in seiner heutigen Form nicht möglich gewesen wäre. … weiter

Royal Air Force Fünfte Typhoon-Staffel aufgestellt

12.01.2015 - Die RAF hat mit einer Feier in Marham die II(AC) Squadron von einem Tornado- zu einem Eurofighter-Verband umgewidmet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 03/2015

FLUG REVUE
03/2015
09.02.2015

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A350 im Dienst
- Luftwaffe übernimmt A400M
- Airports Kampf gegen Schnee
- Raumschiff Orion erfolgreich
- Neue Helikopter-Antriebe
- Etihad Premieren
- AirAsia Rätsel
- Ariane 6 Entwicklung

aerokurier iPad-App
Frage des Monats

Welches Thema ist Ihr Favorit in der FLUG REVUE 03-2015?


Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.











alle Ergebnisse