24.10.2012
FLUG REVUE

Cassidian entwickelt neues Engineering Support System für den Eurofighter

Im Auftrag der Bundeswehr entwickelt Cassidian ein neues Bodenbetreuungssystem (Engineering Support System – ESS) für Eurofighter der Luftwaffe. Die Lieferungen sollen 2014 beginnen.

ESS Eurofighter

Cassidian entwickelt ein verbessertes ESS für die Eurofighter der Luftwaffe (Foto: Cassidian).  

 

Cassidian hat den Entwicklungsauftrag vom Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) Anfang Oktober erhalten. Eine Nachfolge des bisherigen viernational eingesetzten ESS wird nach Firmenangaben erforderlich, um zukünftige Rüststände des Eurofighter ab der Software-Version SRP12 (P1E) optimal zu unterstützen.

Darüber hinaus ist das neue System vollständig an das Logistische Informationssystem der Bundeswehr (Standard-Anwendungs-Software-Produkt-Familien – SASPF) angebunden. Das Cassidian ESS wird zudem die Einsatzfähigkeit der deutschen Eurofighter-Flotte verbessern. So verkürzen sich beispielsweise die Inspektionszeiten zwischen aufeinanderfolgenden Einsätzen.

Das ESS ist modular aufgebaut und enthält eine Standard-Schnittstelle zur Anbindung an verschiedene Logistiksysteme. Somit kann das System nicht nur als Grundlage für Unterstützungssysteme anderer Waffensysteme dienen, sondern auch auf den Bedarf anderer Nationen zugeschnitten werden.



Weitere interessante Inhalte
Luftraumsicherung Baltikum Großbritannien und Portugal übernehmen

28.04.2016 - Die Royal Air Force und die Força Aérea Portuguesa haben für vier Monate die Luftraumsicherung über den baltischen Staaten übernommen. … weiter

Neuer Kunde in Nahost Kuwait unterzeichnet Vertrag für 28 Eurofighter

05.04.2016 - Ein halbes Jahr nach der Regierungsvereinbarung zwischen Italien und Kuwait hat das Emirat am Dienstag die Bestellung von 28 Eurofightern bestätigt. … weiter

Übung auf der Nellis AFB Italienische Eurofighter erstmals bei Red Flag

11.03.2016 - Nach der RAF hat die Aeronautica Military Italiana erstmals Eurofighter zur Red-Flag-Übung in die USA verlegt. … weiter

Fighter-Übung Exercise Trilateral Initiative

10.03.2016 - Zum ersten Mal haben die US Air Force, die Royal Air Force und die Armée de l´Air ihre Top-Fighter in einer großen Übung gemeinsam geflogen. … weiter

Lebensversicherung für Jetpiloten Moderne Schleudersitze retten in fast jeder Lage

04.03.2016 - Die Crews von Kampfflugzeugen vertrauen seit Jahrzehnten im Notfall auf ihre Schleudersitze. Diese haben inzwischen einen hohen Grad an Perfektion erreicht. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2016

FLUG REVUE
05/2016
11.04.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Eurofighter-Ausbildung
- Roll-out Embraer E190-E2
- Singapore Airshow 2016
- Flugtestprogramm Chengdu J-20
- Airbus Helicopters HForce
- 3D-Druck Metallbauteile
- Dream Chaser

aerokurier iPad-App