18.11.2009
FLUG REVUE

CFM feiert 20000. CFM56CFM feiert Übergabe des 20.000. Triebwerks

Auf der Dubai Airshow feierte CFM International mit flydubai das 20.000. CFM56. Die Fluggesellschaft aus Dubai hatte im Oktober die Boeing 737 mit dem Jubiläumstriebwerk übernommen.

Das Gemeinschaftsunternehmen aus GE Aviation und Snecma hatte eigentlich zwei Antriebe mit der Nummer 20.000 ausgeliefert. Ein weiteres ging an einen Airbus A321 von Air France. Damit sind die beiden aktuellen Flugzeugfamilien repräsentiert, die vom CFM56 angetrieben werden. CFM International wurde 1974 gegründet. Mittlerweile verbucht das CFM56 weltweit mehr als 500 Betreiber.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App