03.12.2009
FLUG REVUE

Solar Impulse ErstflugDie Solar Impulse fliegt!

Das schweizerische Projekt des Sonnenkraftflugzeugs Solar Impulse hat in Dübendorf einen wichtigen Meilenstein hinter sich gebracht: Am 3. Dezember hob es zum Erstflug ab.

Um 13.11 Uhr Lokalzeit verließ das Solarflugzeug Solar Impulse zum ersten Mal die Erde. Das mit einer Spannweite von 63,40 Meter große, viermotorige Sonnenkraftflugzeug vollzog allerdings wie geplant nur einen kleinen Hüpfer vom Schweizer Militärflugplatz Dübendorf. Die maximale Flughöhe betrug lediglich einen Meter, die zurückgelegte Strecke 350 Meter. "Auf der einen Seite finde ich es absolut fantastisch, einen Traum verwirklicht zu sehen. Seit über zehn Jahren habe ich von einem Flugzeug geträumt, dass in der Lage ist, Tag und Nacht zu fliegen, nur angetrieben von der Energie der Sonne. Heute hob unser Flugzeug zum ersten Mal ab und flog. Dies war ein unvergesslicher Moment. Auf der anderen Seite bin ich schon noch ein wenig aufgeregt angesichts der schwierigen Reise, die wir mit dem Projekt noch vor uns haben", sagte Betrand Piccard, der Initiator und Präsident von Solar Impulse.

Das Flugzeug mit dem Kennezichen HB-SIA wird nun demontiert und auf dem Landweg zum Schweizer Flugplatz Payerne transportiert, wo die eigentlichen Flugversuche im nächsten Jahr beginnen.

 

Mehr zum Thema:
Volker K. Thomalla


Weitere interessante Inhalte
Erdumrumdung mit Solarkraft Solar Impulse 2

20.10.2016 - Das Solarflugzeug Solar Impulse 2 will mit seiner treibstofflosen Erdumrundung als Aushängeschild für saubere und erneuerbare Energien gelten. Die abenteuerlichen Flüge zweier Schweizer brachte Mensch … weiter

Solar Impulse landet am Ziel Weltumrundung mit Sonnenkraft

26.07.2016 - Das Schweizer Rekordflugzeug hat seinen Weltrekord vollendet: Bertrand Piccard landete in den frühen Morgenstunden in Abu Dhabi, nachdem er die letzte Etappe ab Kairo in 48 Stunden zurückgelegt hatte. … weiter

Atlantiküberquerung geschafft Solar Impulse 2 ist in Europa angekommen

23.06.2016 - Das Schweizer Solarflugzeug hat in 71 Stunden und 8 Minuten den Atlantik überflogen und ist am Donnerstagmorgen in Sevilla gelandet. … weiter

Atlantiküberquerung von Solar Impulse 2 90 Stunden von New York nach Sevilla

20.06.2016 - Das Schweizer Solarflugzeug Solar Impulse 2 ist am Montagmorgen zur Überquerung des Atlantiks aufgebrochen. … weiter

Solar Impulse 2 Warten in New York auf Atlantiküberquerung

13.06.2016 - Das Schweizer Solarflugzeug ist am Samstag in New York gelandet. Als nächste Etappe steht der Flug nach Europa oder Nordafrika auf dem Programm. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App