07.01.2013
FLUG REVUE

Diehl übernimmt Thales-Anteil an Diehl Aircabin

Die Diehl-Gruppe hat die bislang von Thales gehaltenen 49 Prozent der Anteile an der Diehl Aircabin GmbH übernommen. Diehl Aircabin befindet sich damit vollständig im Besitz von Diehl.

Die Übernahme der Anteile durch Diehl erfolgt in Konsequenz der grundlegenden Neuaufstellung von Thales. Das Unternehmen hatte auf seiner Jahreshauptversammlung im Mai angekündigt, sein Portfolio neu zu strukturieren und sich von seiner Minderheitsbeteiligung an Diehl Aircabin zu trennen.

Davon nicht betroffen sind die weiteren Gemeinschaftsunternehmen zwischen Diehl und Thales, also Diehl Aerospace und Junghans Microtec.

Das operative Geschäft der Diehl Aircabin läuft davon unberührt weiter. Diehl Aircabin ist ein Unternehmen des Teilkonzerns Diehl Aerosystems.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot