05.09.2011
FLUG REVUE

Embraer und GE Aviation schließen Bio-Fuel-Versuche ab

Die beiden Unternehmen haben Flugtests einer Embraer 170 mit einem Biotreibstoffgemisch erfolgreich beendet.

Die Versuche fanden im August auf dem Flugerprobungszentrum von Embraer in Gaviao Peixoto statt. Bei den Flügen wurde ein Triebwerk mit einem 50-zu-50-Gemisch aus Kerosin und HEFA (mit Wasserstoff behandelte Ester und Fettsäuren; Hydro-processed Esters and Fatty Acids) versorgt. Dabei untersuchten Embraer und GE Aviation die Betriebseigenschaften einer E-170 und ihrem CF34-8E-Antrieb mit dem Biosprit. Ein HEFA-Gemisch kommt auch bei Versuchen der Lufthansa an einem Airbus A321 mit V2500-Triebwerken zum Einsatz. Embraer und GE Aviation arbeiten derzeit weiter an Forschungsprojekten im Bereich Biotreibstoff.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
PH


Weitere interessante Inhalte
Probleme auf dem US-Markt Embraer E175-E2 soll später in Dienst gehen

02.12.2016 - Der brasilianische Flugzeughersteller hat die Markteinführung für das kleinste Mitglied seiner modernisierten Regionaljet-Familie verschoben. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2016

30.11.2016 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2016. … weiter

Militärtransporter erfüllt Zertifizierungsgrundlage Vorläufige Musterzulassung für KC-390 erteilt

18.11.2016 - Am 18.November wurde dem brasilianischen Flugzeughersteller Embraer die vorläufige Musterzulassung für seien Militärtransporter bescheinigt. Die Zulassung wurde durch die brasilianische Behörde IFI … weiter

Embraers neue Flugzeuggeneration E190-E2 wird auf Blitzschlag getestet

18.11.2016 - Der vierte Prototyp des überarbeiteten brasilianischen Regionaljets durchläuft derzeit in Sao José dos Campos Tests, mit denen Blitzschläge simuliert werden. … weiter

Vom Pendler zum Hundertsitzer Top 10: Die meistgebauten Regionalflugzeuge

17.11.2016 - Ohne sie geht nichts: Regionalflugzeuge sind nach wie vor ein unverzichtbarer Teil des Luftverkehrs. Die Palette beginnt bei den traditionellen 19-Sitzern und endet mit den aktuellsten Mustern in … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App