15.03.2013
FLUG REVUE

Embraer wählt Zulieferer für die neuen E-Jets

UTC Aerospace Systems wird mehrere Komponenten zur zweiten Generation der Regionaljets beitragen.

Das US-Unternehmen liefert das elektrische System der neuen E-Jets, einschließlich Stromgeneratoren, Verteilern, Notstromsystem, Batterien und Transformatoren. UTC Aerospace Systems wird auch die Räder des Haupt- und Bugfahrwerks sowie Karbon-Bremsen beisteuern. Für die Avionik und die Triebwerke hatte Embraer bereits Honeywell (Primus Epic 2) und Pratt & Whitney (Getriebefan) ausgewählt. Die zweite Generation der E-Jets soll im Jahr 2018 in Dienst gehen.



Weitere interessante Inhalte
Jahresbilanz 2016 Embraer liefert insgesamt 225 Flugzeuge aus

16.01.2017 - Im vergangenen Jahr hat der brasilianische Flugzeughersteller 108 Verkehrsflugzeuge und 117 Business-Jets an Kunden übergeben. Das sei das höchste Auslieferungsvolumen seit sechs Jahren. … weiter

US-Niedriegpreisairline Jet Blue Kostenloses und schnelles Internet in jedem Flugzeug

13.01.2017 - Die amerikanische Fluggesellschaft JetBlue hat ihre komplette Flotte mit Internettechnologie ausgestattet. Für die Passagiere ist der Zugang kostenlos. … weiter

E190-E2 Embraer liegt mit Testprogramm im Zeitplan

19.12.2016 - Der modernisierte brasilianische Regionaljet macht nach Angaben von Embraer sowohl am Boden als auch in der Luft Fortschritte. … weiter

Flughafen Friedrichshafen Mit People's Viennaline nach Wien

09.12.2016 - Seit kurzem fliegt People's Viennaline von Friedrichshafen über Altenrhein in die österreichische Hauptstadt. … weiter

Portugiesische Airline wächst TAP Portugal fliegt neue Ziele an

08.12.2016 - Die portugiesische Fluggesellschaft TAP nimmt in den Sommerflugplan sechs neue Destinationen auf und baut bestehende Verbindungen aus. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App